Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Gestern, 22:34

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Tauziehen

-24

Gestern, 15:50

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Tauziehen

-24

Sonntag, 17. November 2019, 22:31

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Apfel oder Birne?

Sitzsack. Weiße Schokolade oder Zartbitter?

Sonntag, 17. November 2019, 22:29

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Tauziehen

Wir brauchen hier Positivität, also zähle ich aufwärts auf -25

Sonntag, 17. November 2019, 22:29

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Was hast du zuletzt gesehen?

Welche/n Serie/Film hast du zuletzt gesehen? Hazbin Hotel (Pilot) Gefällt sie/er dir? Oh ja! Kannst du den Film oder Serie weiterempfehlen? Na aber sicher doch! Ein kurzes Schlagwort zum Film? Höllenspaß Wem könnte das gefallen? (Tagge einen User) @Soren: Meine Wertung: 10/10

Samstag, 16. November 2019, 20:56

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Fragen- und Diskussionsthread - Dunkle Schwingen RPG

So, ich poste als erster meine Alignment-Einschätzung Spoiler Noire: Sie folgt ihrem Moralkodex, das Töten zu vermeiden, selbst bei Bösewichten. Wenn sie sich die Hände schmutzig macht, dann für das Wohl ihrer Familie, und wegen der Konsequenzen aus dieser Wahl, aber nicht aus Bösartigkeit. Im Gegenteil, sie scheint geneigt zu sein, an das Gute in anderen zu glauben, so hat sie z. B. Korina vergeben. Rhord: Er ist gutmütig, und gibt sein bestes, trotz seines Dämonischen Hungers keine Unschuldige...

Samstag, 16. November 2019, 16:16

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

"Wir werden sehen, wer recht hat." antwortete Kemet. "Wir treffen uns dann morgen." Die Versicherung der anderen schien Scarlet zu beruhigen, und sie lobte die drei Dämonen am Tisch dafür, so viel menschlicher zu sein als die Menschen in ihrem Labor. "Ich muss aber zugeben, eine viel weisere Weste als diese Forscher habe ich vermutlich auch nicht, Scarlet." Florence war von Noire's Reaktion verwundert. Was meinte sie mit dem Geflüsterten? Dem äußeren Anschein nach war sie doch eines der aufrecht...

Freitag, 15. November 2019, 13:34

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Als Scarlet Sorge darüber aussprach, dass sie ein Dämon sein könnte, wusste Dante, sie zu beruhigen. "Ein Dämon bist du sicher nicht. Du brauchst dich nicht zu verwandeln, um deine Kräfte einzusetzen, und du hast keinen Hunger für Menschenfleisch. Du bist einfach eine Angeborene. Ein normaler Mensch." So manch einer würde wohl behaupten, Angeborene seien nicht "normal", aber wenn Gestaltwandler sich als Menschen sahen, dann galten andere Arten von Angeboren doch auch als solche, das fand Dante. ...

Dienstag, 12. November 2019, 09:44

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Das hohe Alter von Khan warf die Frage auf, ob das denn sein erster oder schon sein zweiter Körper war. "Das ist noch sein originaler Körper. Die Dämonen in unserem Stammbaum sind sehr langlebig. Vater ist an die dreihundert ran gekommen, bevor er ausbrannte." erklärte Dante. "Aber das bedeutet nicht, dass seine oder Khans Stärke je langsam angewachsen sind." Natürlich gab es bei der Missionshilfe ein Schlupfloch für Dante und Florence, nämlich zufällig ihre Nasen in die gleichen Angelegenheiten...

Montag, 11. November 2019, 19:35

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Im Gegensatz zu Dantes Erwartungen war Scarlet doch scheinbar ganz gut mit Khan und Genevieve ausgekommen. Ersterer hatte anscheinend sogar in ihrem Namen gegen Kallin gekämpft! Dies brachte bei Rhord die Frage auf, wie alt Khan denn war, weil Kallin ja ziemlich stark sein musste, wenn er sich mit einem alten Dämon messen konnte. "Er ist... 180, glaube ich? Jedenfalls sehr alt, und vermutlich kurz vor dem Ausbrennen. Aber das sagt wohl nichts über Kallins Stärke aus, Khan nutzt seine volle Kraft...

Sonntag, 10. November 2019, 21:49

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Florence' sonst so ausdrucksloses Gesicht verzog sich im Schrecken, als sie Scarlet fragen hörte, was Schmerzen waren. Eigentlich sollte sie es doch selbst am besten Wissen... "Schmerzen..." wiederholte die kindliche Dämonin, "Das ist etwas, das man fühlt, wenn etwas schlechter ist, als es sein sollte. Wenn man verletzt wird, egal ob Körper oder Seele... oder einem jemandem ein wichtiger Teil von dem verwehrt bleibt, das man sein sollte, dann fühlt man Schmerzen. Wenn du keinen Schmerz kennst......

Samstag, 9. November 2019, 23:20

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Dann teilte Scarlet plötzlich etwas sehr persönliches. Eine düstere Geschichte, über eine schreckliche Vergangenheit. Die Worte der geheimnisvollen Frau jagten den Dämonengeschwistern einen Schauer über den Rücken. Dante umklammerte seinen Löffel so fest, dass seine Hände weiß wurden, und Florence begann regelrecht zu zittern. Und dann öffnete sich auch noch Rhord, der ähnliches durchgemacht zu haben schien. "Scarlet... Rhord... ich weiß nicht so recht, was ich da sagen könnte..." fing Dante an,...

Samstag, 9. November 2019, 20:32

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Trotz der generell freundlichen Stimmung fühlten Dante und Florence sich ein wenig Fehl am Platz, am Ende waren sie dann doch Außenseiter, die nicht zu den anderen dazu gehörten. Aber das hielt sie nicht davon ab, zuzuhören und sich am Gespräch zu beteiligen, wenn sie etwa interessantes aufschnappten. So zum Beispiel, als Scarlet erklärte, wie sie zu Itsuki gekommen war. "Scarlet, was war das denn für ein "Ausrutscher" bei den Schwarzen Engeln? Ich hoffe, meine Geschwister haben dich nicht zu gr...

Freitag, 8. November 2019, 13:12

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Florence sah nicht ein, was daran das Problem sein sollte, etwas zu bestellen, das auf der Karte stand. "Ich mag nun mal keinen Fisch." war ihre einzige Antwort. Aber dann hörte sie, dass Siradda gerne teilen wollte, sie hatte ja schon vorher gegessen und packte deshalb wohl kaum eine ganze Platte. "Aber Garnelen probiere ich gerne einmal, falls du etwas abgeben willst, Siradda. Und wer will, kann auch von meinem Sauerbraten probieren. Das ist nicht jedermanns Geschmack." Dantes Grund war hingeg...

Mittwoch, 6. November 2019, 12:42

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Auf Scarlets Beschwerde darüber, Nina nicht hören zu können, antwortete Korina nur mit müder Stimme: "Glaub mir, wenn du die Umstände wüsstest, warum ich sie hören kann, wärst du überhaupt nicht neidisch." Mehr erzählte sie Scarlet aber nicht, denn das würde bedeuten, einer Außenseiterin ihre Identität als Rabenteufel preis zu geben. Wenigstens gab Nina keinen Kommentar dazu ab, sie spielte nämlich gerade die Beleidigte Leberwurst über Scarlets Beschwerde, obwohl diese das gar nicht mitkriegen k...

Dienstag, 5. November 2019, 17:06

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Natürlich war Korinas Selbstgespräch nicht unbemerkt geblieben, vor allem für Scarlet, die den Kontext dahinter ja nicht kannte. "Mir gehts gut. Ich bin nicht alleine." erwiderte Korina hastig. Sie ignorierte Ninas Kommentar, der einen stark neckenden Unterton hatte, "Das hast du aber flott abgewehrt, Rabe." und erklärte, was los war. "Nina ist ein Geist, den ich hören kann. Mit ihr hab ich geredet." Später, als die Gruppe um Noire, Rhord, Siradda, Scarlet, Florence und Dante durch die Stadt wan...

Montag, 4. November 2019, 12:17

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Alles schien so weit geklärt zu sein. Wie es aussah, würde Korina nicht zum Abendessen mitkommen, was Dante und Florence auch ganz recht war. Sie würden ihr zwar gern beweißen, dass sie absolut nichts schlimmes vorhaben, und sie wollten sich ja sowieso mit Korina und Noire zusammensetzen und das Gespräch von heute Mittag wieder aufnehmen, aber nach diesen nervenaufreibenden Ereignissen war das wohl kaum möglich, und das Thema würde wohl auch die Stimmung des Abendessens ruinieren. "Wir kommen je...

Samstag, 2. November 2019, 22:52

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Scarlet reagierte positiv auf die Umarmung, war jedoch auch verwundert über Korinas Entschuldigung. Wenn man es genauer hinterfragte, war es doch eigentlich schon komisch, sich bei solchen Trauerfällen im Namen von... wem denn zu entschuldigen? Wer so etwas tat wie diese Wissenschaftler, hatte bestimmt kein Bedürfnis auf Vergebung. "Warum? Ich schätze mal... manchmal fühlt man sich einfach schuldig, wenn man erfährt, dass es Menschen gibt, die zu so etwas fähig sind. Auch wenn man eigentlich nic...

Samstag, 2. November 2019, 11:46

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Eigentlich hatte Korina nicht erwartet, dass Scarlet so bereitwillig ihre Herkunft preisgeben würde, aber im Grunde genommen hatte sie schon begriffen, dass das einzig berechenbare an dieser seltsamen Frau ihre Unberechenbarkeit war, da war die Schwertkämpferin nicht überrascht. Was sie doch überraschte, war, wie sehr Scarlets Geschichte sie erschütterte. Korina hatte schon einige Abgründe gesehen. Vor allem sich selbst, die aus reiner Selbstsucht unzählige unschuldige Leben beendet hatte, aber ...

Freitag, 1. November 2019, 11:39

Forenbeitrag von: »Night Zap«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Es gefiel Korina nicht, wie Scarlet ihre Warnungen über die Jesziarys einfach abtat, besonders, da die Rothaarige scheinbar auch schon Genevieve kannte und schätzte. Nach Scarlets Drohung, dass sie weiter mit Dante spielen würde, solange er dafür verwundbar war, schaffte dieser es jedoch wieder, den Mund aufzumachen. "Äh, keine Sorge, ich lerne schnell!" Er richtete sich auf, konnte wieder ohne Florence's Unterstützung aufrecht gehen. "A-aber ehrlich, ich finde dich hübsch, Scarlet. Und du hast ...