Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Heute, 11:13

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

"Glücksspiel… Ja, das ist sehr gut zu wissen. Ein jeder muss sich den Risiken dessen bewusst sein, von dem was er tut. Wenn ich darüber schreiben oder unterrichten sollte werde ich ganz bestimmt darauf recht früh aufmerksam machen.", nickte Itsuki zustimmend und würde auch in Zukunft speziell daraufhinweisen. "Das soll aber niemanden davon abhalten, zu experimentieren", antwortete Lilith. "Vielen dank, mir kommen da bereits einige Ideen, was ich gerne versuchen würde… Könntest du mir aber noch k...

Gestern, 17:36

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

"Das werde ich machen", antwortete Lilith auf Itsukis Rat, sich einen Vorrat an magischer Tinte anzulegen, solange diese so billig zu kaufen sind, "Nun...ich versuche Amen dazu zu überreden..." Sie lächelte leicht. Nach seinem Flüchtigkeitsfehler probierte es der Erzmagier erneut und siehe da - es hat geklappt! Die Siegelmagierin klatschte kurz, ehe das Ratsmitglied ein eine Verständnisfrage äußerte. "Tatsächlich habe ich eine Frage. Die äußeren Siegel können bestimmt auch nur so viel Magie in s...

Mittwoch, 20. November 2019, 16:04

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

"Magische Tinte...", wiederholte Lilith. Ja, sie hatte davon gehört, aber war diese nicht etwas teuer? "Ich habe es noch nie damit probiert, aber anders als die Symbolmagie, sind Siegel nur einmalig verwendbar...wäre das nicht äußerst kostspielig?", warf sie ein, auch wenn sie keine Ahnung hatte, wie viel ein Fläschchen von magischer Tinte kostete. Erfreut sprang itsuki darauf an, als Lilith vorschlug, es doch einmal zu probieren. Der Erzmagier nahm das Stück Papier mit dem Siegel, platzierte es...

Dienstag, 19. November 2019, 20:23

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Lilith blickte überrascht auf, als Itsuki davon sprach, dass man damit Wasser über große Distanzen transportieren könnte, um den armen Dörfern in Zeiten von großer Hitze zu helfen. Sie hatte an so etwas überhaupt nicht gedacht! Das war großartig und spornte sie weiter an, mehr zu erzählen und sie wurde dabei etwas selbstbewusster. Der Erzmagier bat dann noch einmal darum, ob sie es denn nicht irgendwie vorführen oder erklären konnte, wie man das Siegel aktiviert. "Die Tinte ist eine ganz normale...

Montag, 18. November 2019, 21:27

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

"Genau!", stimmte Lilith Itsuki zu, als dieser davon sprach, dass viele Hexerstämme nicht nur an Gold und ähnlichen Wertgegenständen interessiert waren - sondern man sie viel mehr verschreckte, wenn man versuchte, sich ihr Wissen zu "kaufen". Danach folgten ein paar Fragen bezüglich der Theorie hinter der Siegelmagie - Lilith musste gestehen, dass sie nicht ganz wissend war, da diese Form der Magie etwas ist, das nicht erforscht wurde, sondern einfach "geschaffen". Sie lauschte dennoch aufmerksa...

Montag, 18. November 2019, 08:51

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Lilith hatte ganz vergessen, dass sie sowieso versprochen hatte, ihr Wissen zu teilen, wenn Amen gewann...und das hat er ja auch! Nun, wie auch immer. Itsuki teilte ihre mit, dass er dieses Wissen gerne in einer Enzyklopädie sammeln und schließlich veröffentlichen möchte. Während der Erzmagier Notizblock und Stift holen ging, überlegte Lilith was sie alles präsentieren sollte. Sie bedankte sich, als das Ratsmitglied zurück kam und ihr die benötigten Utensilien überreichte. "Das ist eine großarti...

Sonntag, 17. November 2019, 21:33

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Itsuki stellte einige Überlegungen an, aber seine Antworten waren am Ende dennoch ernüchternd. Zwar war seine erste Idee - die Asche doch in Behälter zu füllen - eine äußerst interessante, die Vada definitiv aufgreifen wird, aber der Rest eher dürftig. Die Asche als Ablenkung war eine weitere Methode, an die Vada bereits gedacht hatte, aber dazu musste er noch eine Verbindung mit seinem Nahkampfstil finden. Einem Gegner wie Braig würde er definitiv nichts entgegenzusetzen zu haben - selbst Lauri...

Sonntag, 17. November 2019, 14:24

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Lauriam erklärte, worüber er sprechen wollte - Siradda und wie sie am besten geschützt werden könnte. Dabei legte er auch etwas ihrer Geschichte offen und sowohl Amen als auch Vada hörten aufmerksam zu. Während es Vada mehr darum ging, herauszufinden, was Lauriam als Gegenleistung anbot, wollte Amen mehr über Siradda wissen. Es würde ihre Taten in seinen Augen nicht entschuldigen, aber zumindest würde er lernen, was sie dazu getrieben hat, so zu handeln. Lauriam wollte also Itsuki als Aufpasser ...

Sonntag, 17. November 2019, 12:38

Forenbeitrag von: »Raisen«

Fragen- und Diskussionsthread - Dunkle Schwingen RPG

Alignment chart chapter 4 Amen – Neutral Good Tendenz: Chaotic good Amen handelt nach dem, was er als „gut“ sieht. Dabei schätzt er das Wohlbefinden aller Seelen als wichtig ein, weshalb er –angesichts der Handlungen der anderen Schwingen- in einem inneren Konflikt mit sich selbst steht: Doch statt sich offen gegen die Verbrechen der anderen zu stellten, scheint er sie zu verdrängen. Zwar prangert er sie an (siehe seinen Ausbruch nach Siraddas Aktion gegen die Seele und Noires und Korinas Reakt...

Donnerstag, 14. November 2019, 19:42

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Vada nickte zustimmend, nachdem Itsuki seine letzte Bedingung aussprach: Sie mussten ihm am Ende ihrer Nachforschungen Bericht über das erstatten, was sie in Erfahrung bringen konnten. Das war kein wirklicher Aufwand für den Angeborenen, denn sobald sie aus diesem Raum sind, haben sie das erhalten, was sie wollten und Itsuki konnten ihnen mehr oder weniger egal sein. Auch könnten sie flüchten, sollte irgendwas in Alve Academia fürchterlich schief gehen. Sollte es allerdings so sein, dass die Sch...

Dienstag, 12. November 2019, 16:04

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

"Warum ich das nachfrage? Weil eine Sache noch nicht zu all dem passt: Warum beginnt ihr eure Recherche bei mir und wollt danach eher etwas über andere Ratsmitglieder über Rail erfahren, anstatt direkt über ihn?", Itsuki schien sich nicht zu beirren lassen, aber sein ständiges hin und her war dennoch auffällig. Doch es schien nicht...falsch zu sein. Itsuki kam Vada wie ein ehrlich guter Mensch vor...in gewisser Weise wie Amen. Mit dem Unterschied, dass Itsuki nicht naiv war und die nötige Lebens...

Montag, 11. November 2019, 23:25

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Vada runzelte die Stirn - hatte er nicht eben gesagt, was er wollte? Der nächste Schritt wäre doch logisch, nachdem Itsuki offenbar keine Ahnung über seinen Kollegen hatte oder wer Rail wirklich war... "Muss ich wirklich aussprechen, was die logische Konsequenz deiner Schlussfolgerung ist?", seufzte Vada. "Wir können das Gespräch beenden, wenn es dir zu heikel wird, denn um ehrlich zu sein ist es nichts, wo ich mir die Finger verbrennen möchte. Ich bin nur ein Außenseiter. Unser nächster Schritt...

Montag, 11. November 2019, 18:31

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Itsuki stimmte zu, dass, wenn es um die politische Ideologie von Rail ginge, er ebenfalls ein Ziel werden hätten müssen. Doch trotz der Fehlschläge hielten sie an Rail als Ziel fest, weshalb das Ratsmitglied vor ihnen zum selben Schluss wie Vada gelang: Es war wahrscheinlich, dass die Politik nicht der Grund der Anschläge ist. Der Erzmagier schien die Geschichte von Vada vollends geschluckt zu haben, da er nun selbstständig Überlegungen anstellte - was bedeutet, dass sich der Angeborene nicht me...

Sonntag, 10. November 2019, 21:31

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Itsuki hörte aufmerksam zu und er schien auch keine weiteren Bedenken zu äußern, weshalb Vada fortfahren konnte. Zuvor wollte das Ratsmitglied aber noch etwas einwerfen, was etwas Licht in das Dunkel über Darios Fähigkeit werfen könnte: "Hmm… na gut, das sollte mit meinen Fragen dann fürs erste reichen. Was Darios Fähigkeiten angeht könntest du aber vermutlich bereits einen Dämonenpakt ausschließen, sofern er keine Auffälligkeiten an seinem Körper trug. Sieh dir deinen Freund an, dann weißt du w...

Sonntag, 10. November 2019, 15:14

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Itsuki schien Vada die Geschichte nicht ganz abzukaufen - oder zumindest kamen ihm einige Sachen merkwürdig vor und bei diesen harkte das Ratsmitglied schließlich genauer nach. Das gute an Vadas Erklärung war, dass sie nicht allzu weit von der Wahrheit entfernt war, weshalb es einfacher viel, authentisch zu bleiben. Dadurch fiel es auch leichter, Fragen zu beantworten, was Vada mit Vergnügen tat. "Nun, im Grunde wäre es mir lieber, wenn ihr mit sowas auch direkt an die Stadtwache richten würdet,...

Samstag, 9. November 2019, 15:58

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Vada hörte aufmerksam zu und hielt dabei auch seinen Blick auf Itsuki. " Was der Rat hinter verschlossenen Türen bespricht werde ich natürlich nicht sagen, sowie was meine Kollegen in privaten Gesprächen zu mir gesagt haben, doch kann ich meine eigene Position denke ich nennen", meinte das Ratsmitglied, bevor er damit begann, eben das darzulegen. Vada hatte erwartete, dass Itsuki nicht seine eigenen Kollegen ausliefern wird - er hatte bereits gemerkt, welche Art von Person Itsuki war. "Jede Groß...

Freitag, 8. November 2019, 14:15

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Amen konnte die Ablehnung von Lauriam nahezu spüren, aber wie auch immer. Es war ihm im Grunde egal und so nachdem keiner der Anwesenden irgendein Problem mit seiner Bedingung hatte, gingen sie los. Zurück zu Itsukis Heim, wobei Lauriam die leuchtenden Stein auffielen, die an der Fassade des Gebäudes angebracht waren. Jetzt, wo es bereits dunkel war, leuchteten sie noch schöner. Der Anführer der Schwingen fragte sogleich, wie man zu solchen Steinen kommt. Die Antwort darauf war ernüchternd, denn...

Mittwoch, 6. November 2019, 20:17

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Liards Worte schnitten tief, aber am Ende konnte Amen keine richtige Antwort geben. Was soll er auch sagen - mit normalen Mitteln wird er Menhit nicht besiegen. Man durfte nicht vergessen, dass sie sich die Körper von anderen stiehlt, was bedeutet, dass sie womöglich schon mehrere hundert Jahre alt ist. Mit regulärem Training holt man diesen enormen Vorsprung nicht ein. Nicht in einem Menschenleben. Was für Methoden bleiben dann? Sie überlisten? Vielleicht. Aber neben der enormen Erfahrung, die ...

Dienstag, 5. November 2019, 19:21

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Amen rechnete um ehrlich zu sein nicht mit einer großen Antwort auf seine Frage - hatte es doch sicher irgendwas mit Indignito zu tun und das vor Itsuki auszuplaudern würde eine Menge Mut fordern. Dennoch, wenn auch mit wenigen Details, erklärte Liard, was ihm von Menhit genommen wurde. Sein Vater. Wohl auch seine Mutter, während er tatenlos zusehen musste. Diese Geschichte kannte er doch...auch ihm ging es nicht anders. Doch Liard hatte noch etwas, seine Schwester. Etwas, das ihm nach dem Verlu...

Montag, 4. November 2019, 19:23

Forenbeitrag von: »Raisen«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

"Vielleicht solltest du einem eines Tages möglicherweise erneuten Gegner sowas nicht sagen", erwiderte Liard gelassen, der zwei 'Schritte zurückmachte und sich auf den Boden fallen ließ. Amen lächelte leicht. "Nun, das galt eigentlich Itsuki, denn vorführen kann ich Brigids Fähigkeit ja nicht", antwortete der Weißhaarige. Er könnte schlecht Liard vergiften, um ihre Fähigkeit zu demonstrieren. Allzu große Sorgen machte sich der Junge allerdings nicht, dass dieses Wissen von Liard missbraucht werd...