Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinern Sie Ihre Suche.

Samstag, 4. April 2020, 21:24

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Lediglich Amen hatte noch etwas zu der ganzen Sache mit diesem Zauber zu sagen. Aus seiner Sicht könnte es auch etwas ganz neues und eigenes sein. "Die Möglichkeit ist nicht auszuschließen, genauso wenig, wie dass dieser Wächter es schaffte durch reinen Zufall auf denselben Zauber wie die Branlaher zu stoßen. Die Frage ist nur wie wahrscheinlich das alles ist. Aber darüber noch länger zu grübeln wird uns auch nicht weiterbringen, schätze ich. Wenn es etwas von selbst geschaffenes ist wird es sch...

Dienstag, 31. März 2020, 16:40

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Noire war die erste, die einen Kommentar zu den neuesten Erkenntnissen abgab. Sie schien zu erkennen wo die Probleme lagen, doch Lauriam bekam bei einer Formulierung das Gefühl etwas nochmal klarzustellen. "Sowie ich unseren Kollegen hier verstand ist die Explosion selbst nicht so gefährlich wie eine herkömmliche. Aber ja davon abgesehen teile ich deine Bedenken." Korinas Frage war auch berechtigt, wobei Lauriam dazu keine genaue Auskunft geben konnte. "Ich war bisher noch nie in der Situation, ...

Montag, 30. März 2020, 21:55

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Für ein paar Sekunden kehrte Stille ein, bis Siradda, die für einen Moment abschlaffte, wieder anfing zu reden. "Du dummes, dummes Ding." Yuria merkte schnell, was hier vor sich ging. "Oh, ist die Maske wieder abgefallen? Was? Enttäuscht darüber, dass ich mich nicht komplett an dein kleines Skript gehalten habe?“ Nun hatten beide Parteien einen eisig, ernsten Blick aufgelegt und keiner der beiden wich davon ab. "Es ist nicht zu glauben wie naiv du bist. Dass Itzuki dazu stieß - oder noch eher - ...

Montag, 30. März 2020, 21:55

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Siradda ging wie von Itzuki empfohlen mit Yuria mit, während sie weiterhin versuchte sich einen Reim darauf zu machen, was denn geschehen sei. Doch das Beste was ihr einfiel war lediglich, dass Yuria versuchte ihren Mord an den beiden angreifenden Studenten zu vertuschen. Aber es passte nicht zu dem bisherigen Eindruck, den die Seelendämonin von ihr hatte. Sich so schnell nach einer so chaotischen Situation eine glaubhafte Lüge auszudenken ist keine leichte Aufgabe, wenn man denn nicht darin geü...

Donnerstag, 26. März 2020, 17:30

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Die anderen Dunklen Schwingen hatten zu Recht Fragen, was diese Raummagie betraf. Luzius, selbst nicht ganz zufrieden mit der Erläuterung, musste bereits überlegen, wie er die Frage des weißhaarigen Jungens beantworten sollte. Zum Teil halfen ihm dann die Fragen der Katzenwandlerin auf eine Idee zu kommen, Korina schaffte es dann aber von sich aus ein gutes Beispiel zu bringen. "Ja, das beschreibt es schon besser. Außenstehende würden nichts bemerken, solange sich im beeinflussten Bereich nichts...

Samstag, 21. März 2020, 22:14

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

"Si...dd..." Eine vertraute Stimme... Jemand rüttelte an ihr... "Siradda!" Es war das zweite Mal, wo Siradda ihre Augen mit einem Mal öffnete - zuerst beide Paare, fiel dann aber sofort zu dem Körper Augenpaar zurück. Im ersten Moment war sie komplett orientierungslos, doch nach dem ersten Schock merkte sie, dass das Itzuki war! Und im selben Moment erinnerte sie sich, was zuletzt geschehen war! Der Kampf! Hastig schreckte sie auf und schaute hin und her. Sie war woanders... Immer noch in einer ...

Samstag, 21. März 2020, 15:42

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Lauriam wollte den anderen den Vortritt lassen. Sie waren hier für allgemeine Informationen über den Wächter, eben alles was sich lohnen würde zu wissen. Die für die Einzelnen wichtigsten Fragen an erster Stelle zu stellen erschien dem Spezialagenten da als sinnvoll. Die erste und bisher einzige, die die Chance nutzte war Korina, die sofort das ansprach, was auch Lauriam am meisten interessierte: Die Kampffähigkeiten. "Ja, man kann durchaus sagen, dass wer auch immer das ist uns erhebliche Probl...

Freitag, 20. März 2020, 18:06

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Video: http://www.youtube.com/watch?v=dZEcjMlN2Do "S-Siradda? Wa-was ist los?!“ Die mächtige, wenn auch noch nicht sehr ausadauernde Thermomantin blickte recht verwirrt in die Richtung der Dämonin. In so einer Situation die Waffe fallen zu lassen wäre nichts was geschehen sollte. Zumindest freiwillig nicht. Allerdings konnte Yuria auch nicht erkennen, ob da Magie im Spiel war. "Eine Illusion?“ Seths Fokus wandte sich nun weg von der auf der Stelle wankenden Siradda rüber zu der immer noch hinte...

Dienstag, 17. März 2020, 20:53

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

"Hört auf... ihr seid doch... Freunde..." Alles was Siradda bewirkte, war ein hyänenhaftes Gelächter seitens Seth und seinen Gehilfen, von denen jeweils einer in beiden Richtungen nur noch Schritte von der Studentin entfernt waren, die voller Angst keinen einzigen klaren Gedanken mehr fassen konnte. Sie murmelte nur noch etwas vor sich hin, ehe die Grenze überschritten war. "ICH SAGTE VERSCHWINDET!“, schrie die Thermomantin aus sich heraus und wie bei dem Fest vor wenigen Tagen entfesselte sich ...

Sonntag, 15. März 2020, 18:51

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Video: http://www.youtube.com/watch?v=N0m1I624Ff4 "W-was zu-zum... S-Seth warum... Ihr alle...“ Yuria was fassungslos. Wer konnte es ihr auch verübeln? Wenn Kindheitsfreunde ohne erkennbaren Grund auf einmal versuchen sie hinterrücks zu ermorden, dann ist das die einzig logische Reaktion. Auch Siradda war immer noch dabei zu verarbeiten was hier grad vor sich ging, doch die Angreifer wollten ihr nicht die Zeit geben. So schnell sie konnte griff die Seelendämonin nach ihrem Schwert, doch der The...

Mittwoch, 11. März 2020, 21:27

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

"Yup, Siradda hier will ja nun selbstständig werden und wir helfen ihr dabei die ersten Schritte zu bewältigen, damit sie das auch bald sein kann. Aber warum schaust du denn so baff darüber?“ Seine Kollegen schauten nun kurz zu ihm hin, als dieser das selbst bemerkte. "Oh, ach das... I-ich dachte nur mit selbstständig werden waren irgendwelche Aushilfsjobs tätigen, nicht... nunja Kampferfahrung sammeln. Sie wirkt einfach nicht wie eine Kämpferin, das ist alles, he he..." Alle Beteiligten an dies...

Sonntag, 8. März 2020, 18:49

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Rhords Gedankengang war wohl falsch, denn so schienen die Hörner keinen Nutzen zu haben. Dann sahen sie aber noch ein Angeborenenmerkmal, bei welchem sich der Echsendämon dann aber fragte, ob das nicht das größere Problem sei... Immerhin, sich einmal ausversehen auf die Zunge zu beißen dürfte schmerzhafter für sie als für andere enden. Er sprach das aber lieber einmal nicht an, denn Lauriam äußerte schon seine Vermutung und er wollte nicht wieder das Thema wechseln. Und des Spezialagentens Vermu...

Samstag, 7. März 2020, 21:09

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Einige Minuten später waren die Eisportionen auch aufgegessen. Es wurde noch ein wenig miteinander geredet über alltägliche Sachen - zumindest für diese Studenten alltäglich - wie den Fortschritt bei bestimmten Magiefeldern oder wie es mit ihren Bewerbungen läuft. Es machte wohl Sinn bereits zu dieser Zeit zu versuchen etwas handfestes zu haben und dies konnte überall dort sein, wo Magier gebraucht werden, wie am Hof eines Fürsten, bei angesehenen Söldnergruppen oder bei einem der forschenden Kö...

Samstag, 7. März 2020, 00:38

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Diese Muirach und Korina erzählten mehr über ihre Geschichte bei der Grausees und was sie vom Rest abgrenzte, die damals auch dort trainierten. Lauriam - der Spezialagent spekulierte innerlich schon, ob da auch Absicht hinter dem Informationsmangel lag - entging es dabei auch nicht, dass diese Mui ständig auch wohin schaute, wo normale Menschen nichts sehen sollten. Aella ging es da nicht anders und wusste bereits, was sie ausprobieren würde, sollte diese Angeborene nicht mit Tatsachen rausrücke...

Donnerstag, 5. März 2020, 18:02

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Gemeinsam mit den Fremdlingen - zumindest waren sie das noch in Siraddas Augen - begaben sie sich auf dem Weg zu dieser anderen Eisdiele. "Und die gehen auch auf die Akademie sowie ihr?", fragte Siradda das eigentlich offensichtliche. Sie wusste nur nicht wie sie sonst diesem Thema sonst hätte näher kommen können, ohne dass es sicherlich merkwürdig klingt - wobei sie in der Hinsicht genau das nun bewerkstelligt hatte! Yuria kicherte kurz, als sie Siraddas rot anlaufendes Gesicht sah,e he sie zur...

Montag, 2. März 2020, 22:13

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Es schien so als würde Korina mehr eingebunden werden in den Sachen, die Noire und Korina für morgen auf ihrem Terminplan hatten. Zumindest für das Training wird sie wohl dabei sein. "Ich garantiere dir, das wirst du so schnell nicht vergessen!" Der Echsendämon war durchaus interessiert daran wie gut Korina sich schlagen würde. Sie war ähnlich wie Noire, mehr auf Geschicklichkeit und Geschwindigkeit fokussiert als es Rhord mit seinem Fokus auf Stärke und Verteidigung gewesen ist. Dennoch untersc...

Samstag, 29. Februar 2020, 19:10

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Die Sonne strahlte unerbittlich auch auf das Dreiergespann auf dem Weg zu der Meinung von zweien von ihnen besten Eisdiele der Stadt “Der Eispalast“. Nur gab es ein Problem bei der ganzen Sache. "War ja klar...“, stöhnte Theo als die drei um die letzte Ecke bogen. "Die Sonne scheint nicht gut für meinen Verstand zu sein. Ich meine es war doch voraussehbar gewesen...“ Siradda dachte nicht einmal daran sich bei dieser Schlange anzustellen. Zu lang, zu heiß. "Kennt ihr beide noch eine weniger bekan...

Freitag, 28. Februar 2020, 20:28

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Noires Auflistung klang recht schwer nachzukommen. Sie könnten zwar mit Sicherheit die Materialien besorgen, auch die exotischen Zutaten waren sicherlich kein Problem, jedoch war der Aufwand in seinen Augen ein wenig zu groß. "Klingt machbar, allerdings dürften zwei stabile Seile zum zuknoten denselben Effekt erzielen, mal davon abgesehen, dass ihr ihn immer noch überrumpeln müsstet." ---- Lauriam war überrascht als er eine vertraute Stimme hinter sich hörte, gleich nachdem er endlich eine Wasse...

Donnerstag, 27. Februar 2020, 23:08

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Noire gab ihre und Nyx Gedanken wieder, also das was sie über Amid dachten. Sie wird also aufmerksam sein, doch sieht auch den Mehrwert hinter dieser Aktion, der das Restrisiko akzeptabel macht. Auch stimmte sie Rhord zu was ihrer Bereitschaft anging das ganze möglichst ohne Tote durchzubringen. Auch brachte sie gewisse Gifte ins Spiel. Doch wo sie kein Freund von dieser Methode war, sah das woanders wieder anders aus... "Was würdest du zur Herstellung benötigen und was davon fehlt dir aktuell? ...

Dienstag, 25. Februar 2020, 20:52

Forenbeitrag von: »Tobi«

Kapitel 4: Graue Wahrheiten

Siradda hatte Momente später dann auch verstanden, was Theo meinte: Ein Spaziergang in der frischen Luft. Das unterirdische Versteck ließ sich zwar gut durchlüften, doch die ganze Zeit in diesem Loch zu hocken war auch nicht das wahre! Doch einen Moment später kam der Dämonin ein ärgerlicher Gedanke: Ihre Feinde sind hinter ihrem wahren Ich her und jeder von denen, der in der Geisterwelt blicken kann wird merken, dass dieses nicht in diesem Körper steckt. Dieses Versteck war gerade deswegen so g...