Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mord in Palermo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Freitag, 31. März 2017, 21:58

Diskussion zur Runde 139 - Classic

Diskussionsthread zur Runde 139 - Classic

Spoiler Spoiler


- geklaut bei Sherlock!

Hey ihr lieben!
Ich freue mich über alle, die mitgespielt und mitgelesen haben! :)

Ihr hört von mir - leider - erst später mehr zur Runde. Ich habe einige wichtige persönliche Dinge zu erledigen, die gerade deutlich vorgehen. Nur so viel schon mal: Es tut mir leid, dass ihr heute so lange auf die Posts warten musstet - die Begründung dafür findet sich im vorherigen Satz.

Ich bin trotzdem schon gespannt auf euer Feedback und eure Gedanken zur Runde.

Viele Grüße
MysticShadow


~ Whoever saves one life, saves the world entire. ~

Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

2

Freitag, 31. März 2017, 22:03

tfw dir ein Inaktiver einen Strich durch die Rechnung macht.



btw. MalloN war zu mehr als 100 % Bürger, lol.

3

Freitag, 31. März 2017, 22:04

Schade, dass die Runde am Ende doch durchaus stark von einem IA beeinflusst und entschieden wurde. Denn damit war fast klar, dass er kein Maff sein konnte, was bei nur noch 4 Spielern + 1 SR großen Einfluss hat.

4

Freitag, 31. März 2017, 22:11

Mal ein paar Worte meinerseits zum Spiel:
Raisen hatte ich ab der Frage nach dem Jäger als Maf. Es würde gut zu ihm passen zu überprüfen, wen er in der Nacht nicht töten sollte, um 100% sicher zu sein. Zumindest hätte Dorf-Raisen das mMn nicht getan.
MalloN ist mir diese Runde sehr positiv aufgefallen, gerne weiter so.

Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

5

Freitag, 31. März 2017, 22:20

Raisen hatte ich ab der Frage nach dem Jäger als Maf. Es würde gut zu ihm passen zu überprüfen, wen er in der Nacht nicht töten sollte, um 100% sicher zu sein. Zumindest hätte Dorf-Raisen das mMn nicht getan.

Ich dachte mir schon, dass das ganze früher oder später auf mich schwenken würde (ich fand es schon fragwürdig, warum man mich überhaupt als Bürger sah) und ich sowieso auf den 50/50 bei der LW hoffen müsste.
Dachte, dass ich eventuell etwas herauskitzeln könnte, bevor ich endgültig in den Fokus komme, damit ich in der Nacht nicht auf den nächsten 50/50 hoffen muss.

Wenn ich gewusst hätte, dass es bis 5 Minuten vor Lynchschluss dauern würde, bis man auf mich schwenkt, hätte ich mir eventuell was anderes einfallen lassen und anders reagiert, aber gut, ich kann nichts gegen Schnittlauch's Inaktivität machen.

Ryden

Steinvolk

  • »Ryden« ist männlich

Beiträge: 3 542

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

6

Freitag, 31. März 2017, 22:37

Raisen hatte ich ab der Frage nach dem Jäger als Maf. Es würde gut zu ihm passen zu überprüfen, wen er in der Nacht nicht töten sollte, um 100% sicher zu sein. Zumindest hätte Dorf-Raisen das mMn nicht getan.
MalloN ist mir diese Runde sehr positiv aufgefallen, gerne weiter so.

Würde ich beides so unterschreiben. MalloN hat gut aufgepasst. Generell war die Anzahl der Posts ja überschaubar, aber das, was aus dem Material gemacht wurde (abseits der Spielarten-Diskussion) hat lange nicht so eingerostet gewirkt, wie manche es nach der doch etwas längeren Pause angekündigt haben.
Spielen und später dann mitlesen hat in jedem Fall Spaß gemacht.

Ein Lob auch an die (wie immer) absolut reibungslose und fehlerfreie Leitung von Mystic.

Interessant fand ich auch die Dynamik, die Cyx in das Spiel gebracht hat. Vorher schon aktiv, sah es am gestrigen Tag für meinen Geschmack etwas zu sehr danach aus, als ob die die Führung des Spiels an dich nehmen willst. Das mache ich als Mafioso auch gerne, daher fand ich das am Ende verräterisch, obwohl das ja von keinem genannt wurde. Vorher bist du mir allerdings nicht negativ aufgefallen - den Check in meiner Todesnacht habe ich aber aus diesem Grund an dich gegeben, da ich dich als unwahrscheinliches Mordziel ausgemacht hatte und sichergehen wollte, dass ich keinen aktiven Spieler unnötig lynchen muss.
Das Spiel hat mir in jedem Fall Spaß gemacht, ich freue mich auf weitere Runden mit dir.

Selbiges gilt auch für Squealer, hat mir auch gut gefallen. Hat am Anfang etwas gedauert, bis man miteinander warm wird, ist bei kleinen Runden, nach langer Pause auf allen Seiten und dann noch in nem neuen Forum aber natürlich nicht verwunderlich.

Wie korrekt aufgefallen ist, habe ich keinen expliziten Hinweis hinterlassen, wen ich als PGP hatte (nur implizit, dass es Shatala oder Raisen war - das wurde auch korrekt gesehehn. Dass ich dann mehr auf Shatala eingegangen bin, war eher als Vorbau auf den Hint am Folgetag gesehen, falls ein outing nicht nötig gewesen wäre). Da bisher niemand jemand anderen mehr oder weniger sicher ins Dorf gepackt hatte, wollte ich auch keine Hinweise für die Mafia streuen, um noch einen zweiten Check zu haben - was natürlich grandios funktioniert hat x).
Wie ich geschrieben hatte, hätte die Runde ja schnell enden können, und mit zwei Untersuchungen wäre ich eine größere Hilfe gewesen (das hat es am Ende ja nicht gebraucht). Wie Cyx richtig geschrieben hat, hätte ich mich dann am gestrigen Tag auch geoutet, es wäre also im Endeffekt zum gleichen Spielverlauf gekommen, da ich nur hätte Shatala saven können.
List. Strategie. Manipulation.

7

Freitag, 31. März 2017, 22:48

Für mich war das gestern einfach sehr ungewohnt. Das war meine 22. Runde und ich war zum 1. mal Maf. Ich bin eigentlich jemand, der durchaus "dominant/aggressiv" seine Meinung vertritt, was man als Bürger ja auch ohne Probleme machen kann, solange man die anderen Bürger nicht von der Maffsuche abbringt. Denn wenn man als Bürger ermordet wird, hat man eigentlich alles richtig gemacht. Deshalb habe ich versucht, wie immer zu spielen, ist nur leider durch die geringe Anzahl an Spielern nicht so einfach und nachdem Raisen durchaus als Dorfler aussah, habe ich nur noch versucht, dass MalloN und Squealer sich gegenseitig aus Korn nehmen könnten.

Gestern hätte man bei der LW zwar den Sprung wagen können, um Schinttlauch aus dem Spiel zu nehmen und mit dem Mord das Spiel zu gewinnen, aber so etwas finde ich ehrlich gesagt doof.

8

Samstag, 1. April 2017, 11:20

Glw an alle Bürger :)

Meine Auswertung:

Schnittlauch: Sehr schade, dass er ia geht. Ich wollte eigentlich nicht so argumentieren, aber es war tatsächlich nicht möglich, dass er Maf ist.

Spielverlauf: Raisen war für mich ab der LW an Tag 2 eigentlich der sicherste Bürger. Denn er hat die zweite Stimme auf Cyx geparkt, ca. 1 Stunde vor Wahlende. Er hätte das nicht machen können und Mmn sogar die Wahl nich canceln können. Dass er es nicht getan hat machte mich nahezu sicher, dass er kein Bürger sein kann woraus logischerweise folgt, dass (nachdem Shatala gemordet wurde) Squealer der letzte Maf sein musste (Raisen hatte ich als save eingeordnet und ich selber war Bürger. Theoretisch hätte Schnittlauch noch Maf sein können, aber zwei Tage nahezu vollständig ia sein und nur nachts einen Mord abschicken hielt ich für sehr unwahrscheinlich, deswegen habe ich ihn außen vorgelassen). Relativ gut zusammengefasst hat das dieser Post (auch wenn da Shatala noch lebte):

Zitat von »MalloN«

So damit dürfte entweder squealer oder Schnittlauch der letzte maf sein. Wenn wir morgen squealer lynchen dann haben wir doch schon fast gewonnen oder?
Außerdem: es ist für den maf unmöglich, squealer oder Schnittlauch zu ermorden (einer der beiden ist es wahrscheinlich und da wäre es unklug den anderen zu killen auch wenn es natürlich eine taktische Verzweiflungstat geben könnte. Es sind also nur noch drei Leute übrig. Darunter ist der Jäger. Das heißt es besteht sogat die Gefahr, dass der maf diesen triggered
@Jäger: schieß eher auf squealer als auf Schnittlauch solltest du getriggerd werden.
Das dürfte durch sein

Ich bin davon ausgegangen, dass Raisen/Shatala der Jäger ist. Dann starb Shatala, also Raisen = Jäger , so meine Konklusion.
Dann kam Raisens erster Post an diesem Tag:

Zitat von »Raisen«

Ich schließe Cyx + MalloN nicht aus, halte es aus momentaner Sicht aber wahrscheinlicher, dass es Cyx + Schnittlauch ist, aber ich möchte wesentlich mehr von Schnittlauch hören, bevor ich mir ein finales Urteil bilde.

edit:

Ich bezweifel, dass MalloN irgendeine abgesprochene Aktion mit seinem Mitmaf abziehen würde.
Ich möchte wirklich mehr von @MrSchnittlauch: hören, inaktiv ist er nutzlos.

Das einzige, was mir hieran komisch auffiel war, dass er Squealer gar nicht erwähnt. Klar, er antwortete auf eine direkte Frage eben diesen Squealers und er war nur am Handy. Aber normalerweise bringt er, der momentan als nahezu save Bürger gehandelt wird, ein wenig mehr kontroverse rein. Hier versucht Raisen anscheinend, sowhl Squealer als auch mich ein wenig wohlgesonnen zu stimmen, um einen Schnittlauch-Lynch durchzuziehen. Das hätte dann einen relativ sicheren Sieg bedeutet; er hätte dann nämlich in der Nacht einfach den Mord ausfallen lassen können, am nächsten Tag nen 50/50 Lynch MalloN/Squealer bekommen, sich für einen der beiden entscheiden können, der dann entweder den anderen noch erschießt (mir als Jäger wäre es zu dem Zeitpunkt immer noch nicht eingefallen, auf ihn zu schießen, das gleiche galt für Squealer (würde ich mal behaupten). Noch zudem hat sich Squealer tatsächlich darum herumgedrückt Cyx zu lynchen, deswegen hier meine erste Frage:
@Squealer: warum hast du nicht Cyx gelyncht?
Jedenfalls: Diese Überlegungen oben sind mir erst retroperstpektivisch aufgefallen; ich habe weiter an einen Innocent Raisen geglaubt, der vermutlich sogar Jäger ist.

Zitat von »Raisen«

Wer von euch beiden ist der Jäger?
@MalloN:
@Squealer:

Absolut logischer Post als Raisen = Jäger; einer von uns beiden fakeoutet sich als Jäger, echtes Jägergegenouting und entweder der Maf wird gelyncht oder erschossen. Als maf jedoch ist dieser Post überflüssig; Squealer hätte sich, unter dem Druck des Lynches, sowieso als Jäger outen müssen. Klar, du wusstest nicht ob vielleicht ich der Jäger war. Aber dann kannst du doch trotzdem alles so lassen, wie es ist? Dann stirbt Squealer und Schnittlauch wird ia gelyncht. Du hast gewonnen. Sollte Squealer der Jäger gewesen sein, hätte er doch wohl eher mich als dich erschossen. Als maf hätte ich hier wahrscheinlich einfach die Füße still gehalten
@Raisen: Warum dieser Post?

Zitat von »Squealer«

2. Fall: ist mMn auch dann egal. Ich meine wenn z.B ich mich als Jäger oute und ihr mich lyncht, werde ich obvious dich schiessen. Dann können wir aber auch direkt dich lynchen ^__^

Hier habe ich dann erstmals richtig ernsthafte Bedenken an meiner felsenfesten Theorie gekriegt: Squealer hat nämlich absolut recht. Es gibt eigentlich keinen Grund, dass er eher Maf ist als Raisen bis auf die Tatsache, dass ich Raisen einfach bis grade eben als Jäger gesehen habe. Falls er dann alelrdigns Jäger ist, haben wir das Problem, dass er mich erschießen wird. Falls Raisen hingegen Jäger ist wäre es ne 50/50 für ihn. Mir wurde klar, dass ein Squealer-Lynch nicht ganz so alternativlos ist wie ich dachte.

Zitat von »Raisen«

Ich schätze es ist tatsächlich am klügsten, Schnittlauch zu lynchen...für den Fall, dass er doch noch online kommt.

Hier hast du dir selbst ins Knie geschossen. Das hättest du im Leben nicht so sagen dürfen. Denn dadurch bin ich erst darauf gekommen, dass Schnittlauch in keinem Fall der Maf sein kann (bzw. in fast keinem).
@Raisen: Hast du tatsächlich einfach vergessen, dass Schnittlauch kein Maf sein kann?

Zitat von »Squealer«

@MalloN ich frag mich halt... Warum wurde nicht Raisen gefressen? O__o Der war imo mehr im Dorf als Shaty.

Gute Frage. Shatala hat ziemlich viel und obvious auf Cyx gevotet. Deswegen hätte ich sie eventuell eher als Maf, der mit Cyx ordentlich gelevelt hat als Raisen (der es im Endeffekt natürlich auch getan hat, aber Shaty hat wirklich die ganze Zeit Cyx keine Ruhe gelassen) gesehen. Dennoch war es kein Fehler von Raisen Shatala umzubringen. Jeder andere Mord wäre noch unlogischer gewesen.

Zitat von »Raisen«

Es ist sogar eher denkbar, dass Shatala ermordet wurde, weil sie ja keine zwei monatige Pause hatte und teilweise bei der WM mitgespielt hat.

Das ist wieder etwas seltsam: Ob Squealer wirklich Shatala ermordet hätte, nur weil sie bei der WM war? Wie ich im Thread angemerkt habe: Ich denke nicht, dass Squelaer sich so enorm informiert hat. Damit stieg auf einmal die Chance, dass Raisen Maf ist, stark an (natürlich war das nur eine Theorie die Raisen da schrieb aber wiederum: Warum hast du diesen Nebensatz in deinen obersten Post auf Seite 8 eingebracht?
Jedenfalls: Um einfach mal Raisens Reaktion zu testen bin ich auf ihn geswitched. Raisen als Jäger, so war ich mir sicher, würde das total kaltlassen. Ich hatte sowieso vor wieder zurückzuswitchen und selbst wenn du aus irgendeinem Grund gelyncht worden wärst: Du hättest IMMERNOCH die Chance auf Squealer oder mich zu schießen und wenigstens die 50/50 mitzunehmen. Völlig überraschend ist Raisen (für seine Verhältnisse) ausgerastet und hat auf einmal mich doch als Kandidat gesehen. Du hättest nen 50/50 immer erzwingen können; Lw auf Schnittlauch in letzter Sekunde war in jedem Fall möglich.
Jedenfalls hat mich diese Reaktion davon überzeugt, dass Raisen der letzte Maf war. Das Ergebnis kennen wir ja.

Ich denke, dass die Inatktivität von Schnittlauch das Spiel zu einem wichtigen Teil mitentschieden hat; gleichzeitig darf ich jedoch auch @Squealer: loben, dass er ruhig geblieben ist und sich nicht geoutet hat. Das hätte wohl dazu geführt, dass er gestorben wäre und auf mich geschossen hätte (auch wenn Raisen sich natürlich nicht hätte gegenouten dürfen; ich denke nicht, dass er einen Lynch auf ihn hätte verhindern können, abgesehen vom 50/50 auf Schnitt). @Raisen: der Schachzug mit der Wahl auf Cyx + dem Mord an Shatala (die dich tatsächlich als safe angesehen hat) war clever, nur leider ist er durch die Inaktivität von Schnittlauch nicht aufgegangen; wir waren am Ende schlicht und ergreifend nur noch 3 Leute, die mitgespielt haben und du konntest den Mord nichtmal einfach so Schnittlauch in die Schuhe schieben. @Cyx: Du solltest dich mehr auf das Spiel konzentrieren und weniger darauf wer mit wem schon wo wie viele Runden gespielt hat. Das ist eigentlich eher irrelevant. Tatsächlich hättest du dich darauf konzentrieren sollen, die Bürger gegeneinander auszuspielen (z.B. indem du Squealer etwas stärker (nicht zu obvious!) gegen mich verteidigst, was ich ihm dann wiederum vorwerfen könnte). Allerdings war es alles in allem eine solide Runde von dir.

@Raisen: wieso war ich zu mehr als 100% Bürger? Ich meine das wusste ich und das wusstest du. Aber wo hätte Squealer das sehen sollen?

Abschließend noch vielen Dank an @MysticShadow: für die souveräne Rundenleitung. Der Schiri sollte ja nicht nur auffallen, wenn er Fehler macht ;)
Simsalabim :supersad:

9

Samstag, 1. April 2017, 12:09

btw. MalloN war zu mehr als 100 % Bürger, lol.
Ja als Maf ist es natürlich leicht, sowas zu sagen ^__^
Schade, dass die Runde am Ende doch durchaus stark von einem IA beeinflusst und entschieden wurde. Denn damit war fast klar, dass er kein Maff sein konnte, was bei nur noch 4 Spielern + 1 SR großen Einfluss hat.
Ja, das ist schade und tut mir auch ein bisschen leid für die Maf, dass sie letztendlich dadurch verloren haben : /
Ein Lob auch an die (wie immer) absolut reibungslose und fehlerfreie Leitung von Mystic.
Kann ich nur unterschreiben ^__^
Selbiges gilt auch für Squealer, hat mir auch gut gefallen. Hat am Anfang etwas gedauert, bis man miteinander warm wird, ist bei kleinen Runden, nach langer Pause auf allen Seiten und dann noch in nem neuen Forum aber natürlich nicht verwunderlich.
Weiss nicht, bin mit meinem Spiel nicht so wirklich zufrieden, was aber zu einem grossen Teil daran liegt, dass ich wirklich lange nicht mit euch warm geworden bin und ausserdem mit den zwei Runden gleichzeitig etwas überfordert war...
Wie korrekt aufgefallen ist, habe ich keinen expliziten Hinweis hinterlassen, wen ich als PGP hatte (nur implizit, dass es Shatala oder Raisen war - das wurde auch korrekt gesehehn. Dass ich dann mehr auf Shatala eingegangen bin, war eher als Vorbau auf den Hint am Folgetag gesehen, falls ein outing nicht nötig gewesen wäre). Da bisher niemand jemand anderen mehr oder weniger sicher ins Dorf gepackt hatte, wollte ich auch keine Hinweise für die Mafia streuen, um noch einen zweiten Check zu haben - was natürlich grandios funktioniert hat x).
Ist halt ungünstig, dass du so wirklich gar keinen Hinweis da gelassen hast... wenn man schon nicht mit offenen ulbs spielt, könnte man wenigstens irgendwo einen klitzekleinen Hinweis einbauen, den man nach einem allfälligen Tod finden würde. Oder zumindest dafür sorgen, dass man keinen falschen Peek impliziert, weil das dazu führen kann, dass ein Maf save im Dorf steht. Dass du so früh gefressen wurdest, war aber sicher nicht deine Schuld und lag auch daran, dass sich einige mit bestimmten Aussagen als Seher ausgeschlossen haben, was man unbedingt verhindern sollte - z.B Schnittlauch mit der von Shaty angesprochenen Aussage und auch eine Aussage von mir kann man da kritisch sehen.


Aber naja, ich schiebe das mal auf forenspezifische Unterschiede im Spiel ^__^
habe ich nur noch versucht, dass MalloN und Squealer sich gegenseitig aus Korn nehmen könnten.
wie das? O__ô
@Squealer: warum hast du nicht Cyx gelyncht?
Jo weiss auch nicht... ch hatte da grad irgendwie Paranoia, dass du und Schnittlauch die Maf sein könnten und du mich grad dazu bringen willst auf den Bürger Cyx zu stimmen ^__^ Wahrscheinlich war ich da aber auch ein wenig überempfindlich, weil ich es nicht leiden kann, wenn man mir vorschreiben will, was ich zu tun habe und es an dem Tag schon eine ähnliche Situation im anderen Spiel gab, die mich unglaublich genervt hat ^__^ Ich kann verstehen, dass du dadurch ein Team bei mir und Cyx für möglich gehalten hast - aber als Bürger überleg ich mir halt auch nicht, ob man durch diese Aktion im Team mit einem Maf gesehen wird, sondern mache einfach das, was ich für am sinnvollsten halte, um die Maf zu finden ^__^
gleichzeitig darf ich jedoch auch @Squealer: loben, dass er ruhig geblieben ist und sich nicht geoutet hat. Das hätte wohl dazu geführt, dass er gestorben wäre und auf mich geschossen hätte (auch wenn Raisen sich natürlich nicht hätte gegenouten dürfen; ich denke nicht, dass er einen Lynch auf ihn hätte verhindern können, abgesehen vom 50/50 auf Schnitt)
Wieso hätte ich sterben sollen, wenn ich mich geoutet hätte? O__o Du hättest mich dann sicher nicht mehr gelyncht, und wenn Raisen das versucht hätte, wäre klar gewesen, dass er Maf ist. Oder meinst du, ich wäre in der Nacht gestorben? Dann hätte aber Raisen auf Schnittlauch gehen müssen und auf Würfelglück hoffen und weil Schnittlauch kein Maf sein konnte, hätte er sich dadurch auch quasi als Maf geoutet. O__ô

Davon abgesehen hätte ich am Schluss aber ohnehin auf ihn geschossen und nicht auf dich - hab ja auch ihn gelyncht ^__^
Du solltest dich mehr auf das Spiel konzentrieren und weniger darauf wer mit wem schon wo wie viele Runden gespielt hat.
Ich fand in der Diskussion eigentlich schon, dass du dir da widersprochen hast und die Frage absichtlich ignoriert hast, was ich ziemlich komisch fand ^__^ Also ich hätte da auch wie Cyx ein bisschen darauf gepocht.




Ansonsten war es eine schöne Runde, hat Spass gemacht =)
“If you want to keep a secret, you must also hide it from yourself."

"We shall meet in the place where there is no darkness"

"Sanity is not statistical"

Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

10

Samstag, 1. April 2017, 12:29

Absolut logischer Post als Raisen = Jäger; einer von uns beiden fakeoutet sich als Jäger, echtes Jägergegenouting und entweder der Maf wird gelyncht oder erschossen. Als maf jedoch ist dieser Post überflüssig; Squealer hätte sich, unter dem Druck des Lynches, sowieso als Jäger outen müssen. Klar, du wusstest nicht ob vielleicht ich der Jäger war. Aber dann kannst du doch trotzdem alles so lassen, wie es ist? Dann stirbt Squealer und Schnittlauch wird ia gelyncht. Du hast gewonnen. Sollte Squealer der Jäger gewesen sein, hätte er doch wohl eher mich als dich erschossen. Als maf hätte ich hier wahrscheinlich einfach die Füße still gehalten
@Raisen: Warum dieser Post?

Ich wollte, dass sich der Jäger outet. Ganz einfach.
(Oder ich durch Reaktionen auf den Jäger schließen kann).
Wie im Thread gesagt, hatte ich nicht auf Schnittlauchs Profil geschaut* und war mir dementsprechend nicht bewusst, dass Schnittlauch unmöglich Maf sein konnte.
(*Ich bin auch der Meinung, dass man nur Sachen bewerten soll, die so im Thread passieren, aber verhindern kann man es halt auch nicht)
Der Plan war ja, Schnittlauch zu lynchen und in der Nacht den Bürger zu ermorden, um so zu gewinnen - was mir (und da bin ich mir recht sicher) gelungen wäre, wenn Schnittlauch aktiver gewesen wäre.
Dadurch, dass Schnittlauch aber inaktiv war...rip. MalloN war kein Lynchziel (er war 100 % Bürger, siehe unten). Und wenn ich plötzlich aggressiver auf Squealer gehe, wäre das recht auffällig gewesen.
Darum war es mir dann gegen Ende egal, weil ich mir sicher war, dass die Stimmung an irgendeinem Punkt gegen mich kippt (ich hatte imo keinen wirklichen Grund, Bürger zu sein, der Lynch an Cyx war etwas, was man mir sogar recht eindeutig zuweisen kann, wenn man meine Spielart in Betrach zieht). Und als Bürger hätte ich glaube ich sogar wesentlich aggressiver gespielt.

Hier hast du dir selbst ins Knie geschossen. Das hättest du im Leben nicht so sagen dürfen. Denn dadurch bin ich erst darauf gekommen, dass Schnittlauch in keinem Fall der Maf sein kann (bzw. in fast keinem).
@Raisen: Hast du tatsächlich einfach vergessen, dass Schnittlauch kein Maf sein kann?

Wie oben gesagt, ich hab nicht darauf geachtet und ab dem Punkt war es mir dann auch egal, da ich mir bereits dachte, dass ich am Ende auf Schnittlauch gehen muss, um einen Gleichstand zu erzeugen.
Hatte nämlich keine brauchbare Idee mehr, wie ich Squealer hätte lynchen können xD

Das ist wieder etwas seltsam: Ob Squealer wirklich Shatala ermordet hätte, nur weil sie bei der WM war? Wie ich im Thread angemerkt habe: Ich denke nicht, dass Squelaer sich so enorm informiert hat. Damit stieg auf einmal die Chance, dass Raisen Maf ist, stark an (natürlich war das nur eine Theorie die Raisen da schrieb aber wiederum: Warum hast du diesen Nebensatz in deinen obersten Post auf Seite 8 eingebracht?

Du vergisst, dass mein Plan war, Schnittlauch zu lynchen. Mein eigentlicher Fehler war, dass Schnittlauch es war, der bereits im zweiten Post geschrieben hat, die WM nicht verfolgt zu haben...dachte, das hätte Squealer gesagt.
Das war eher allgemein gemeint, aber halt auch nicht optimal.

Ich denke, dass die Inatktivität von Schnittlauch das Spiel zu einem wichtigen Teil mitentschieden hat;

Es hat imo die Runde entschieden, meine Fehler sind nicht so stark ins Gewicht gefallen.
Vom letzten Tag abgesehen, aber da konnte ich auch nicht mehr groß etwas machen.

@Raisen: wieso war ich zu mehr als 100% Bürger? Ich meine das wusste ich und das wusstest du. Aber wo hätte Squealer das sehen sollen?


Deshalb warst du zu 100 % Bürger. Deine Lynchwahl um 20:43 auf Cyx.

Zitat

Raisen >>>Cyx
Squealer >>> MalloN
MalloN >>> Cyx
Shatala>>>Cyx
MrSchnittlauch
Cyx >>> MrSchnittlauch
Mephisto - gelyncht Tag 1, Bürger
Ryden - ermordet Nacht 1, Detektiv


Ich denke auch, dass Cyx momentan der Aufschlussreichste Lynch ist. Er hat bislang viel interagiert und auch mit verschiedenen Leuten interagiert. Besonders über mich und über Squealer könnte man interessante Erkenntnisse kriegen.

Ich erklär mal nicht warum, mal sehen, ob's jemand lösen kann :p

----------

Fazit:
Ich war/bin eingerostet und war teilweise unaufmerksam.
rip.

11

Samstag, 1. April 2017, 12:33

Deshalb warst du zu 100 % Bürger. Deine Lynchwahl um 20:43 auf Cyx.
Naja... ich bin es mir gewöhnt sowas nicht als Argument für einen save Bürger zu sehen. Wenn das in diesem Forum anders ist, verweise ich nochmal auf die forenspezifischen Unterschiede... ^__^


Davon abgesehen hast du übrigens auch auf Cyx gestimmt, wenn auch die Situation eine leicht andere war.
“If you want to keep a secret, you must also hide it from yourself."

"We shall meet in the place where there is no darkness"

"Sanity is not statistical"

Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

12

Samstag, 1. April 2017, 12:34

Deshalb warst du zu 100 % Bürger. Deine Lynchwahl um 20:43 auf Cyx.
Naja... ich bin es mir gewöhnt sowas nicht als Argument für einen save Bürger zu sehen. Wenn das in diesem Forum anders ist, verweise ich nochmal auf die forenspezifischen Unterschiede... ^__^


Davon abgesehen hast du übrigens auch auf Cyx gestimmt, wenn auch die Situation eine leicht andere war.

Nein, ich meine nicht das offensichtliche.

13

Samstag, 1. April 2017, 13:17

Besonders über mich und über Squealer könnte man interessante Erkenntnisse kriegen.


Spielst du darauf an?

E.:

Naja... ich bin es mir gewöhnt sowas nicht als Argument für einen save Bürger zu sehen. Wenn das in diesem Forum anders ist, verweise ich nochmal auf die forenspezifischen Unterschiede... ^__^


@Squealer: ist es im NOrmalfall nicht, aber es ist ein enorm wichtiger Anhaltspunkt.
Außerdem noch zum Spiel hier allgemein:
Doppelposts/Multiposts werden hier sehr ungern gesehen. Mit Editierungen wird mehr gearbeitet. Das ist in anderen Foren nicht so, aber hier hat such das so etabliert.
Simsalabim :supersad:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MalloN« (1. April 2017, 13:17)


Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

14

Samstag, 1. April 2017, 14:08

MalloN wählt statt Cyx Schnittlauch;
Schnittlauch hat 3 Stimmen gegen sich (MalloN, Cyx + durch den Lynchzwang wählt er sich selbst) und stirbt durch Lynch.
MalloN + Cyx ermorden Shatala/Raisen/Squealer (66 % nicht den Jäger zu treffen) und dadurch gewinnen sie.

Wäre MalloN Maf, hätte er wohl die einfachste Chance zum Sieg aufgegeben, wenn er an dem Tag seinen Mitmaf gewählt hätte.
100 % Bürger.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raisen« (1. April 2017, 14:08)


15

Samstag, 1. April 2017, 14:20

MalloN wählt statt Cyx Schnittlauch;
Schnittlauch hat 3 Stimmen gegen sich (MalloN, Cyx + durch den Lynchzwang wählt er sich selbst) und stirbt durch Lynch.
MalloN + Cyx ermorden Shatala/Raisen/Squealer (66 % nicht den Jäger zu treffen) und dadurch gewinnen sie.

Wäre MalloN Maf, hätte er wohl die einfachste Chance zum Sieg aufgegeben, wenn er an dem Tag seinen Mitmaf gewählt hätte.
100 % Bürger.
Ähm wenn das nicht das offensichtliche ist, was ist es dann? xD Klar spricht es eher für einen Bürger, aber 100% save ist man dadurch nicht, dafür habe ich solche Aktionen von Wölfen zu oft gesehen.

Und nochmal: Die gleiche Argumentation kann man auch auf dich anwenden. Wenn du statt auf Cyx auf Schnittlauch gestimmt hättest, hättet ihr gewonnen, sofern ihr nicht den Jäger getroffen hättet in der Nacht. Warst du also auch 100% Bürger? Offensichtlich nicht ^__^


Das mit den Doppelposts tut mir leid. Ich wusste das wirklich nicht und war auch sehr überrascht darüber, dass Editieren bei euch erlaubt ist. In anderen Foren wird man dafür strafgelyncht. O__ô
“If you want to keep a secret, you must also hide it from yourself."

"We shall meet in the place where there is no darkness"

"Sanity is not statistical"

16

Samstag, 1. April 2017, 14:40

Nein, ich meine nicht das offensichtliche.

MalloN wählt statt Cyx Schnittlauch;
Schnittlauch hat 3 Stimmen gegen sich (MalloN, Cyx + durch den Lynchzwang wählt er sich selbst) und stirbt durch Lynch.
MalloN + Cyx ermorden Shatala/Raisen/Squealer (66 % nicht den Jäger zu treffen) und dadurch gewinnen sie.

Wäre MalloN Maf, hätte er wohl die einfachste Chance zum Sieg aufgegeben, wenn er an dem Tag seinen Mitmaf gewählt hätte.
100 % Bürger.


Raisen dudarfst jetzt aufhören uns zu verwirren die Runde ist vorbei :D Also ich finde, dass das schon offensichtlich ist (immerhin kann man es sich durch einfache Rechenarbeit herleiten). Eine Mafia aus Cyx und mir wäre aber schon nice gelevelt gewesen.

Irgendwie hab ich grade Bock wieder mehr und größere Runden zu spielen :omg:
Simsalabim :supersad:

17

Samstag, 1. April 2017, 23:09

MalloN wählt statt Cyx Schnittlauch;
Schnittlauch hat 3 Stimmen gegen sich (MalloN, Cyx + durch den Lynchzwang wählt er sich selbst) und stirbt durch Lynch.
MalloN + Cyx ermorden Shatala/Raisen/Squealer (66 % nicht den Jäger zu treffen) und dadurch gewinnen sie.

Wäre MalloN Maf, hätte er wohl die einfachste Chance zum Sieg aufgegeben, wenn er an dem Tag seinen Mitmaf gewählt hätte.
100 % Bürger.
Ähm wenn das nicht das offensichtliche ist, was ist es dann? xD Klar spricht es eher für einen Bürger, aber 100% save ist man dadurch nicht, dafür habe ich solche Aktionen von Wölfen zu oft gesehen.

Und nochmal: Die gleiche Argumentation kann man auch auf dich anwenden. Wenn du statt auf Cyx auf Schnittlauch gestimmt hättest, hättet ihr gewonnen, sofern ihr nicht den Jäger getroffen hättet in der Nacht. Warst du also auch 100% Bürger? Offensichtlich nicht ^__^


Das mit den Doppelposts tut mir leid. Ich wusste das wirklich nicht und war auch sehr überrascht darüber, dass Editieren bei euch erlaubt ist. In anderen Foren wird man dafür strafgelyncht. O__ô


Klar, das hätte Raisen machen können, allerdings wäre auch dann die Runde nur durch einen IA entschieden worden und das sollte nicht im Sinne des Spiels sein.

Kommt drauf an, was und wie du editierst. Du darfst natürlich keine Infos nach dem editieren streichen (um zum Beispiel nur anwensenden etwas mitzuteilen und es dann wieder zu entfernen, damit es die anderen später nicht sehen). Aber das macht ja auch keiner.


Die Runde hätte aber auch ganz anders laufen können, wenn ihr Raisens Post, dass er Maff ist, verfolgt hättet. Das wollte er nämlich eigentlich an Nachricht im Maffia"chat" schreiben :D

18

Samstag, 1. April 2017, 23:54

Die Runde hätte aber auch ganz anders laufen können, wenn ihr Raisens Post, dass er Maff ist, verfolgt hättet. Das wollte er nämlich eigentlich an Nachricht im Maffia"chat" schreiben

Das ist bei ihm nicht ungewöhnlcihes, dass er soetwas schreibt.

19

Sonntag, 2. April 2017, 00:04

Die Runde hätte aber auch ganz anders laufen können, wenn ihr Raisens Post, dass er Maff ist, verfolgt hättet. Das wollte er nämlich eigentlich an Nachricht im Maffia"chat" schreiben

Das ist bei ihm nicht ungewöhnlcihes, dass er soetwas schreibt.


Aber nicht, bevor die Rollenverteilung offiziell abgeschlossen ist. Deswegen wurde der Post ja auch gelöscht.

20

Sonntag, 2. April 2017, 00:16

@Cyx: auch das würde niemand der schon etwas länger hier unterwegs ist als auffällige Aktion eines Raisens deuten. Maximal als Regelbruch.
Simsalabim :supersad: