Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mord in Palermo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Altaris

Ultimate Unlucky Student

  • »Altaris« ist männlich

Beiträge: 6 720

Wohnort: Berlin

Beruf: Edgelord

  • Nachricht senden

1

Freitag, 4. November 2016, 19:19

Altaris' Sammelsorium der Nützlichkeit

Hallo, werte MiP-Spieler und solche die es noch werden wollen.
Wenn ihr auf diesen Thread geklickt habt, in Unwissen, was euch erwartet, dann seid hier aufgeklärt: Ihr befindet euch in meinem kleinen aber feinen Sammelsorium der Nützlichkeit, um euch mit dem Forum ein wenig besser auseinanderzusetzen!

Worum geht es?
Nun, sehr häufig sieht man wie neue (oder auch ältere) User bestimmte Fehler begehen, die von "klein und beinahe unbedeutend" bis hin zu "relativ nervig" reichen, oder einfach viele nützliche kleine Codes nicht anwenden. Die meisten Dinge lassen sich aber oft durch eine bestimmte Sache lösen: Wissen. Und um euch dieses Wissen nicht völlig allein anlernen zu müssen, bin ich hier! Toll, nicht? Fangen wir also an.

Leute ansprechen?

Die "Ansprechen" Funktion ist eine sehr nützliche Funktion, die es euch erlaubt User zu benachrichtigen, dass ihr sie in einem Thread.. nunja, angesprochen habt.
Um Leute anzusprechen, schreibt ihr einfach ein "@" und dahinter den Namen mit einem Doppelpunkt. Am Ende sieht es dann ganz einfach so aus:
@Altaris:
Das System erledigt den Rest und spricht den User von selbst an, es erstellt außerdem einen Hyperlink auf das Profil wenn man auf den Namen klickt.
Ihr braucht also keine komplizierten Codes verwenden, und auch der "Link einfügen" Code ist nicht von nöten.


Wie zitiere ich richtig?

Wenn ihr eine Nachricht zitieren wollt, ist das grundlegende Prinzip einfach. Unten links bei der Nachricht klickt ihr einmal auf "Zitieren", dann sieht das Dropdown-Menü etwa so aus:

Wollt ihr nun einen einzigen Post zitieren, klickt ihr auf "Beitrag direkt zitieren". Ihr gelangt so in das Antwort-Menü und der Code wurde euch bereitgestellt, ihr müsst nun nurnoch unter und außerhalb des Codes eure Nachricht verfassen. Allerdings gibt es noch mehrere Funktionen, erklärt in den unteren Spoilern:

Mehrere Beiträge zitieren? Multizitate

Wollt ihr mehrere Nachrichten zitieren, klickt ihr auf "Nachricht zum zitieren auswählen". Die Nachricht wird damit markiert und wenn ihr alle zu zitierenden Beiträge ausgewählt habt, klickt ihr einfach auf "Antworten". Wieder werden euch die Codes vom System bereitgestellt. Wichtig: Es ist kein zusammenliegender Code, sondern einzelne. Also habt ihr die Möglichkeit, wenn ihr auf mehrere zitierte Posts antworten wollt, dies einfach zwischen den Posts zu machen, ohne kompliziert etwas abzuändern.

Absätze zitieren?

Es gibt auch noch die oft übersehene oder fast unbekannte Möglichkeit, Absätze zu zitieren. Diese Funktion zitiert, wie man sich denken könnte, die Absätze eines Posts. Erneut könnt ihr wählen, ob ihr die Absätze direkt zitieren wollt oder ob ihr die Absätze aus mehreren Posts zitieren wollt. Nur gewisse Absätze eines Posts zu zitieren ist automatisch nicht möglich, ihr müsst die nicht gewollten also entfernen. "Aber was ist denn dann der Unterschied zum normalen Zitieren?", werden sich nun vielleicht manche fragen. Nun, die Antwort wird klar wenn man sich den Code anschaut, der durch diese Auswahl generiert wird:


Wie man sieht, sind es abgeschlossene Zitate, die schließlich zu so einem Post werden:

Das gibt euch die Möglichkeit, einfach auf Posts zu antworten, die mehrere Aspekte, Argumente oder Fragen aufführen. Wie auch beim Multizitat könnt ihr nämlich bequem zwischen den Codes schreiben, ohne euch die Sachen zurechtzuformatieren.

Textstellen zitieren

Ebenfalls einfach: Markiert einfach das, was ihr zitieren wollt, klickt auf zitieren und wählt "Textstelle direkt zitieren" oder "Textstelle zum zitieren auswählen".


Ich kann keine YT-Videos einbetten!

Mit 99.9%iger Wahrscheinlichkeit ist dein Youtube-Link ein "Secure"-Link. Das heißt, dass statt dem üblichen "http" einer URL ein "https" steht. Dieses "s" gilt es zu entfernen, dann funktioniert auch wieder das einbetten mit dem [video][/video] - Code.


Ich will Spoiler benennen können!

Das ist recht simpel. Man betrachte einfach den normalen Code für einen Spoiler:
(spoiler)(spoiler)
Und fügt beim ersten Teil ein Gleichheitszeichen an, hinter dem man den Text schreibt. Der Code für den Spoiler, in dem du dich gerade befindest, ist beispielsweise
(spoiler=Ich will Spoiler benennen!)


Wenn ich eine Liste kopiere geht alles schief!


Farben übertragen bei Listen

Das Übertragen einer Liste mit ihren Farben ist ebenfalls recht simpel. Man kopiert völlig normal die Liste und drückt auf die Schaltfläche "Antworten" - dann wechselt man von der Schaltfläche "Quellcode" zum "Editor". Hier fügt man ganz normal die Liste ein und sie beinhaltet die Farben.

Formatierung einer Liste

Bei der Übertragung einer Liste kann es vorkommen, dass sie, wenn man postet, völlig ihre Formatierung verliert und nun unnötige Leerzeilen beinhaltet. Da hilft nur, manuell die Leerzeilen zu entfernen - oder vorzubeugen. Mehr dazu im nächsten Spoiler!

Zu Listen allgemein sei außerdem gesagt: Fügt sie nach dem Kopieren IMMER in den Editor ein! So vermeidet ihr, dass ihr die Liste zerstört.

Wie erstelle ich eine ordentliche Liste?


schnelle Methode


(Ich klaue das hier mal schamlos von Drain)

1. Ihr drückt auf neue Antwort.
2. Geht in den Editor (Überm Schreibfeld sehr ihr, ob ihr m Editr oder im Quellcode Modus seid)
2. Ihr scrollt runter, dort sehr ihr die letzten 10 Beiträge.
3. Dort wo die aktuelle Liste steht kopiert den Text so, das ALLE Listeneinträge (Auch das "1.") makiert sind.
4. Geht zum Schreibfeld und fügt das kopierte ein.

alte Methode


Wenn die Formatierung einer Liste bei ihrer Übertragung verloren geht, dann weil es keine richtige Liste war. Um das zu erläutern, zwei Beispiele:

a)
1. Hans
2. Peter
3. Susanne

b)
  1. Hans
  2. Peter
  3. Susanne


Der Unterschied ist leicht zu bemerken, aber welche Liste ist nun eine "richtige" Liste? Um es kurz zu machen, es ist Liste b). Sehen wir uns zur näheren Erläuterung einmal mehr die Codes an:


Schnell fällt auf: Liste a) wurde ohne Code erstellt.
Liste b) allerdings mit Code. Liste b) ist auch diejenige von beiden, die sich ohne Probleme in den Editor einfügen lässt und ihre Formatierung beibehält.
Um so eine Liste zu erstellen, benutzt ihr entweder diese Fläche: Oder ihr fügt den Code per Hand ein. Wichtig ist außerdem: Fügt immer die [*]-Codes vor jeden neuen Eintrag in der Liste, da diese Sternchen eine Art Markierung darstellen, um die Liste sofort zu nummerieren.

Ich bitte hierbei auch ALLE Spielleiter, die Listen gleich mit so einem Code vorzugeben: Das erspart eine Menge Arbeit und man würde theoretisch mit einer einzigen Liste durch eine Runde kommen, wenn man sie nur oft genug editiert.

Ich hoffe diese nützlichen Tipps können euch in Zukunft helfen!

(Dieser Post wird immer erweitert, wenn ich das Gefühl habe dass irgendetwas nicht klar ist oder wenn ihr mir eine PN schreibt, was ich noch hinzufügen soll.)


"Let us embark to purify this tainted Gehenna."

Dieser Beitrag wurde bereits 15 mal editiert, zuletzt von »Nadzieja« (4. November 2016, 19:21)