Sie sind nicht angemeldet.

[Diskussionsthread] Pokemon Mystery Dungeon RPG

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mord in Palermo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

141

Freitag, 15. Juli 2016, 00:01

Also ich sehe die ganze Sache so:
Auch wenn ein Pokémon im Endstadium ist, kann es ihm noch immer massig an Erfahrung fehlen. Ein unentwickeltes Pokémon kann auf jeden Fall ein entwickeltes bekämpfen und auch besiegen, es braucht dann nur eben etwas mehr als einfach nur draufhauen. Ich möchte jedenfalls (vorallem am Anfang), kein riesiges Erfahrungsloch zwischen den Spielern haben, daher sehe ich tatsächlich jeden auf einem ähnlichen Level. Ich werde auch das erfahrene Zoroark, welches ich spielen werde, auch nicht als eine Übermacht im Vergleich zu anderen Spielern darstellen lassen.

Ah ok, gut :omg:

Eine Frage hätte ich tatsächlich noch, an die anderen Finitus Spieler:
Wie wurde entschieden, wenn ein Spieler einer Attacke eines Feindes ausweichen wollte oder blocken wollte, ob das gelingt oder nicht? Das RPG liegt auch für mich etwas zurück und war bisher auch nur bei dem einem Kampf dabei. Wie war denn zuvor die Lösung? Oder wurde überhaupt eine benötigt?

Das war mehr oder weniger eine "stille" Vereinbarung zwischen den Spielern.
Der Spieler, der angegriffen wurde, hat selbst entschieden, wann er ausweicht oder einen Angriff eben nicht ausweicht. Da kam es auf die Vernunft und Logik der Spieler an.
z.B. ist es unlogisch, wenn ein Spieler (zumindest beim PvP) alles ausweicht, da es einfach dumm ist, grob ausgedrückt
Hat eigentlich immer ganz gut funktioniert...keiner hat sich imo als übermächtig dargestellt.
(Und wehe jetzt kommt jemand und erwähnt Raisen :canta: )

edit:

Wie groß ist eigentlich die Zeitspanne:

Kriegende -> Jetzt?

@Saikx:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raisen« (15. Juli 2016, 00:01)


142

Freitag, 15. Juli 2016, 00:08

Der Krieg liegt noch nicht so lange zurück und der Kontinent liegt noch ziemlich in Trümmern. Erst ein halbes Jahr ist seitdem vergangen, aber durch die Hilfe aller konnten die Ruinen der Stadt wieder aufgebaut werden (aber es ist noch lange nicht alles fertig, wie ich meine ich auch teilweise im Infothread zur Stadt geschrieben hatte). Da die Konzentration auf dem Aufbauen der Hauptstadt lag (und etwas auf das Errichten einer zweiten Siedlung am östlichen Ende des Kontinents), ist es an vielen Stellen des Kontinents durch Räuber, verängstigte Pokémon und Splittergruppen der Extremistenarmeen immer noch unsicher.

E:
Ich werde morgen um 18 Uhr dann auch den Thread starten, wenn es für keinen ein Problem darstellt (wenn doch, bitte melden).

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Saikx« (15. Juli 2016, 00:11)


Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

143

Freitag, 15. Juli 2016, 01:49

Wie alt sind denn die Pokemon von euch?
Weiß nicht, was da alt/jung ist D:

________________

edit:

here comes tha Raisen :omg:
Je nach dem wie alt eure Pokemon sind, werde ich die Alters- bzw. Jahresangaben in der Backgroundstory von Raisen anpassen, damit es nicht zu komisch wirkt.

btw. Ich hab meinen Char mit Hilfe des PokeWiki zusammengestellt und mir die Attacken und alles durchgeschaut, um eine Spielweise zu finden...hat recht viel Spaß gemacht.

Aber um ehrlich zu sein, ich hab auf Youtube den Kampf eines Quajutsus gesehen und damit war für mich alles erledigt. awesome :la:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raisen« (15. Juli 2016, 01:49)


144

Freitag, 15. Juli 2016, 19:13

Wenn auch mit einer Stunde Verspätung:
Es beginnt! :omg:

Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

145

Freitag, 15. Juli 2016, 22:44

Ich muss wieder ins Schreiben reinkommen :omg:

Ryden

Steinvolk

  • »Ryden« ist männlich

Beiträge: 3 526

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

146

Freitag, 15. Juli 2016, 22:58

Ich glaube, ich mache auch mit. Lese mich gerade ein, habe aber irgendwie echt Lust auf ein RPG :3
List. Strategie. Manipulation.

147

Samstag, 16. Juli 2016, 13:18

Ich glaube, ich mache auch mit. Lese mich gerade ein, habe aber irgendwie echt Lust auf ein RPG :3

Fänd ich gut.

Ich überlasse übrigens euch, wie lange ihr den 1. Tag bis zur Versammlung strecken wollt. Ich werde, sollte es überraschenderweise schneller passieren, als ich aktuell annehme, auch noch ansonsten etwas auf MalloN (der ja meinte, dass er ab gestern wieder könnte) warten, damit er auch anfangen kann.

148

Samstag, 16. Juli 2016, 14:24

Irgendwie löscht es meine verfassten posts ständig?(

Bin jedenfalls erst ab Sonntagabend dabei da wir unseren Urlaub verlängert haben außerdem fahren wir nochmal weg in den Ferien weiß aber noch ni genau wann
Simsalabim :supersad:

149

Samstag, 16. Juli 2016, 14:33

@MalloN:
Da dein Char. zumindest von der Beschreibung her (Mitgründer einer der Extremistenarmeen, welcher gerade im Knast steckt) anscheinend nicht zur Hauptquestgruppe gehören soll, würde es dir was ausmachen, wenn wir dann über die Versammlung hinaus weitermachen?

Oder wie sind da deine Pläne/ planst du irgendwie, da hinzuzustoßen?

150

Samstag, 16. Juli 2016, 14:37

Plane ich momentan noch nicht das würde ja auch schwer mit der Vorgeschichte zu vereinen gehen ^^
Ja ihr könnt das gerne machen, mitlesen krieg ich auch hin
Simsalabim :supersad:

Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

151

Samstag, 16. Juli 2016, 16:14

Raisen zerstört das Kirlia :canta:

152

Samstag, 16. Juli 2016, 18:38

Hey ich will auch mitmachen und ich würde ein glumanda nehmen.... sorry ich kenne mich mit rpgs wie hier noch nicht so gut aus also wäre es gut wenn mir einer von den "alten Hasen" helfen könnte. :vain:

Können die Pkmn jeweils nur 4 Attacken wie im Spiel? Oder ist das hier unbegrenzt?

Und wie werden eigentlich kämpfe ausgetragen? Also ich kann mir das gerade schwer vorstellen? :vain:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Altaris« (16. Juli 2016, 18:38)


153

Samstag, 16. Juli 2016, 19:04

Hey ich will auch mitmachen und ich würde ein glumanda nehmen.... sorry ich kenne mich mit rpgs wie hier noch nicht so gut aus also wäre es gut wenn mir einer von den "alten Hasen" helfen könnte. :vain:

Ich kanns ja mal versuchen, allerdings sollten andere vlt. noch was miteinschieben, was ich vergessen habe^^

Also zunächst einmal das allerwichtigste:
1. Wenn du von der Sorte bist, der schnell mal an etwas Neuem die Lust verlieren kann, solltest du nochmal gut überlegen, ob du mitmachen möchtest. Bei einem RPG mitzumachen bzw. die Texte der anderen Spieler zu lesen und selbst noch etwas zu schreiben kann je nach Aktivität zeitfressend sein und wie lange das RPG dauert, ist fraglich.
1.5 Außerdem kündige es bitte an, wenn du künftig wenig schreiben kannst, damit wir nicht tagelang ergebnislos auf die nächste Aktion von dir warten müssen, damit es weitergeht.
2. Wenn du eine Aktion machst gegen einen anderen solltest du erstens darauf achten, dass du nicht schreibst welche Wirkung es hat, das überlasst du dem SL (also mir).
3. Solltest du einen nebenchar. eines anderen Spielers (oder des SLs) benutzen möchten, musst du den jeweiligen Spieler unbedingt um Erlaubnis fragen.

Zitat

Können die Pkmn jeweils nur 4 Attacken wie im Spiel? Oder ist das hier unbegrenzt?

Ich bin grade nochmal durch den thread gegangen, da ich dachte dass wir das bereits thematisiert hatten, aber das war wohl nur ein Thema damals in der MH Forum version des RPGs...
Geplant waren eigentlich 4 Attacken, aber da ich es nie zur Sprache kommen ließ, können die anderen gerne auch nochmal ihren Senf dazugeben :omg:

Zitat

Und wie werden eigentlich kämpfe ausgetragen? Also ich kann mir das gerade schwer vorstellen?

Mit Beschreibungen, was du denn tun möchtest, um es kurz zu fassen. Dabei solltest du darauf achten genauer zu beschreiben, was du wie tun möchtest. Wenn du einfach nur schreibst, ,,(Charaktername) setzt Donnerschlag ein.'' fehlen die Infos, welche Stelle des gegners du angreifne möchtest, wie du ihn angreifen möchtest (Kinnhacken? schnell umrunden, um ihn von hinten versuchen anzugreifen?)

Beobachte am besten etwas den Kampf zwischen raisen und Kirlia im Spielthread, dann müsstest du eine bessere Idee davon bekommen. Die beiden spielen schon länger RPGs als ich und müssten eine noch bessere Idee davon haben, als ich es erklären könnte.

@all
Neben der Frage mit den Attacken kommt mir da noch ne Frage, wo ich dachte sie schon gestellt zu haben:
Was wollen wir machen, wenn ein anderer Spieler inaktiv wird und gerade z.B. in der Hauptgruppe mit drin ist? Ihn in einen permanenten Ausweichversuch-Modus hinterlassen und ihn einfach mitgehen lassen? Einfach nicht mehr erwähnen, wie es (ich glaube es war) Ryden im Finitus RPG auch machte? Etwas anderes?

Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

154

Samstag, 16. Juli 2016, 20:02

Ein RPG ist einfach gesagt eine große Story, die von allen Spielern zusammen geschrieben wird.
Dabei erzählt jeder die Story aus der Sicht seines eigenen Charakters.
Dir wird ein Ort (Pokemonwelt) und ein grober Storyrahmen vorgeben - dann entscheidest du, welchen Charakter du spielen möchtest (Wie er aussieht, heißt, etc.) und was dein Charakter macht.

Geplant waren eigentlich 4 Attacken, aber da ich es nie zur Sprache kommen ließ, können die anderen gerne auch nochmal ihren Senf dazugeben

Wait wut
Nur 4 Attacken? Warum? D:

@all
Neben der Frage mit den Attacken kommt mir da noch ne Frage, wo ich dachte sie schon gestellt zu haben:
Was wollen wir machen, wenn ein anderer Spieler inaktiv wird und gerade z.B. in der Hauptgruppe mit drin ist? Ihn in einen permanenten Ausweichversuch-Modus hinterlassen und ihn einfach mitgehen lassen? Einfach nicht mehr erwähnen, wie es (ich glaube es war) Ryden im Finitus RPG auch machte? Etwas anderes?

Er wird geopfert für das Wohl der Gruppe.

Altaris

Forenputzdienst

  • »Altaris« ist männlich

Beiträge: 6 794

Wohnort: Berlin

Beruf: Phantasmagorist

  • Nachricht senden

155

Samstag, 16. Juli 2016, 20:34

2. Wenn du eine Aktion machst gegen einen anderen solltest du erstens darauf achten, dass du nicht schreibst welche Wirkung es hat, das überlasst du dem SL (also mir).

Kleiner Einspruch - ist es nicht immer dem Gegenspieler zu überlassen, welche Auswirkungen ein Angriff hat? Das immer über den SL zu regeln klingt extrem zeitaufwendig.
"Kill without being caught, and then survive the trial... Sounds eerily similar to the real world."

Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

156

Samstag, 16. Juli 2016, 20:36

2. Wenn du eine Aktion machst gegen einen anderen solltest du erstens darauf achten, dass du nicht schreibst welche Wirkung es hat, das überlasst du dem SL (also mir).

Kleiner Einspruch - ist es nicht immer dem Gegenspieler zu überlassen, welche Auswirkungen ein Angriff hat? Das immer über den SL zu regeln klingt extrem zeitaufwendig.

Ich glaube er meint PvE, also gegen Storygegner.
Im PvP stimme ich dir zu.

157

Samstag, 16. Juli 2016, 20:40

2. Wenn du eine Aktion machst gegen einen anderen solltest du erstens darauf achten, dass du nicht schreibst welche Wirkung es hat, das überlasst du dem SL (also mir).

Kleiner Einspruch - ist es nicht immer dem Gegenspieler zu überlassen, welche Auswirkungen ein Angriff hat? Das immer über den SL zu regeln klingt extrem zeitaufwendig.

Ich glaube er meint PvE, also gegen Storygegner.
Im PvP stimme ich dir zu.

Stimmt. Beim PvP gilt eben der Wille des anderen Spielers (wo dann eben Absprache auch nicht verkehrt wäre, dann aber Spieler zu Spieler, wie es Raisen und Zap gerade machen)

Zitat

Wait wut
Nur 4 Attacken? Warum? D:

Wie gesagt die alte Vorstellung davon. War eben Bestandteil des alten PKMN RPGs, warum genau weiß ich nicht mehr, aber wie gesagt, ließe sich ganz einfach ändern.

Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

158

Samstag, 16. Juli 2016, 20:46

Wie gesagt die alte Vorstellung davon. War eben Bestandteil des alten PKMN RPGs, warum genau weiß ich nicht mehr, aber wie gesagt, ließe sich ganz einfach ändern.

Aus momentaner Sicht wird mein Pokemon am kompletten Ende seiner Entwicklung (nicht Entwicklung im Sinne von Entwicklung, sondern Fortschritte) 16 Angriffe beherrschen... xD
Im Spiel ist es klar, dass man die Angriffe limitieren muss, aber in einem RPG finde ich eine Begrenzung schwachsinnig, weil warum sollte er nur 4 Angriffe einsetzen?
Alles was man davor gelernt, kann man plötzlich nicht mehr? Macht imo keinen Sinn.
Einmal gelernt, kann man es und verlernt es nicht auf einmal D:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Raisen« (16. Juli 2016, 20:46)


159

Samstag, 16. Juli 2016, 21:03

Jup, hast Recht. Die Sache mit dem Vergessen kam mir auch schon in den Kopf^^

Joa, würde dann mal sagen, dass damit das ohnehin sinnlose Attacken-Limit der alten Version aufgehoben sei.

Nur bei Attacken, die ihr auf normalen Wege (also ohne Level-ups) nicht erlernen könntet), müssen immernoch erstmal von einem Lehrer gelehrt werden (um die TMs zu ersetzen), aber ich denke mal das sollte kein Problem sein^^
Mit Lehrer meine ich übrigens nur ein Pokémon welches die Attacke auch beherrscht.

E:
Man muss sich nebenbei natürlich nicht auf die existierenden Attacken beschränken. Wie im Informationsthread angemerkt, kann man auch eigene Attacken sich ausdenken, solange sie logisch sind. Habe gemerkt, dass mit der richtigen Kombination von Fähigkeiten und Attacken eigentlich ziemlich coole Dinge möglich wären^^

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Saikx« (16. Juli 2016, 21:07)


160

Sonntag, 17. Juli 2016, 01:37

Mir ist aufgefallen, dass @LucaAndrea: seit dem 10. nicht mehr im Forum war. Eigtl. würde ich gerne noch etwas auf ihn warten, möchte das RPG aber nicht ausbremsen... Naja erstmal schauen ob er morgen auftaucht :omg: