Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mord in Palermo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

41

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:09

Ich finde es einfach noch zu früh sich jetzt am 1. Tag schon Reime auf eventuelle Verdächtige machen zu wollen.
Heute Nacht gibt es den ersten Mafiakill richtig? Dann können wir morgen schon besser spekulieren.

Trotzdem irritiert mich Vito's komische Ansprache ein wenig, aber gut xD


Natürlich können wir morgen besser spekulieren allerdings schadet es denke ich nichts sich ein paar Eindrücke über Mitspieler einzuholen. Warum sollte man die Zeit nicht sinnvoll nutzen?

Sehe ich ähnlich.

Zitat

Der Post las sich für mich so, dass da jemand endlich aktiv werden will und auf einen aktiven Start der Runde brennt. Als Bürger möchte man eingreifen in das Spiel und kann dies ja nur durch Verdächtigungen und Wahlen.
Ein Maf ist froh wenn nicht so viel los ist.

Wenn das so für dich ist, was wäre dann mit mir, der doch auch schon so aktiv geworden ist?
Bzgl. deinem Gedanken bzgl. Vito möchte ich aber sagen, dass ich da eher am Schwanken bin.

Ein BM/HV wird mehr Aufmerksamkeit bekommen, was nicht viele Mafs. schon ab Tag 1 wollen. Zusätzlich kommt hinzu, dass wie letzte Runde irgendwann die Frage aufkäme, weshalb der HV denn noch lebt, was ein Maf. auch nicht wollen würde. Es ist also negativ für einen Maf. so früh gewählt zu werden, wenn er nicht ein gewisses Maß an Erfahrung hat. Das spräche für Vito als Bürger, denn als Bürger müsste er über diese Dinge nicht nachdenken.
Andererseits glaube ich auch nicht, dass Vito so früh noch nicht über die negativen Aspekte des HV-daseins nachgedacht hat. Zudem bewirbte er sich schon öfters sehr früh als BM, er könnte das also auch machen wollen, damit nichts ungewöhnliches in seiner Spielweise auffällt.

E:
@Saikx: Du gehst davon aus, dass niemand morgen einen HV wählt?

Warum sollte ich das tun? Ich kann nur für mich sprechen und sagen was ich in der Richtung tun werde.
Daher auch die Frage an Ryden, ob ich denn auch niemanden wählen kann (bzw. Saikx >>> niemand). Ich glaube aber gerade zu merken woher die Frage kommt.

Was ich damit meinte ist, dass es manchmal erlaubt ist zu sagen, dass niemand BM werden soll. Wenn die Stimmen, die "niemand" sagen in der Mehrzahl sind wäre es in der Variante dann so, dass die Wahl vershcoben werden würde.

E2:
Ich unterstütze hiermit die Kandidatur von Vito zum Hüttenvorsitz 2017.
Er hat in der Vergangenheit schon gezeigt dass er sowohl mit der einhergenden Verantwortung als auch dem psychischen Druck gut umgehen kann, er sollte daher für jeden Bürger die konsequente Wahl sein.

Wo und wann hat er das gezeigt? Ich erinnere mich nicht an solche Momente.
@Sarah L:

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Saikx« (18. Januar 2017, 21:09)


Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

42

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:23

Ich nenne mich morgen einfach "niemand" und werde BM.
:thinking:

43

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:24

Vito wird ganz sicher nicht meine Wahl für den Vorsitz, das ist schon mal klar.
"Only people who understand pain know how to be kind to others."
Finitus-RPG-Charaktere: Siela | Shinzo

44

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:26

Ich kenne bei einer Wahl nur eine direkte Wahl auf einen Spieler oder eine Enthaltung. Die Wahl auf "Niemand" wäre für mich neu.

Was ich damit meine: wenn 15 Spieler morgen sich enthalten aber 1 Spieler einen anderen Spieler zum HV wählt ist dieser HV.

So ist zumindest meine Auffassung.

Und mal ganz am Rande: Jeder HV ist aus Bürgersicht besser als keiner.

45

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:26

@Saikx

Du erinnerst dich wahrscheinlich nicht weil Vito aufgrund seiner Bescheidenheit nicht gerne mit seinen Ruhmestaten prahlt, aber er hat vor 2 oder 3 Runden schonmal das Amt des Bürgermeisters bekleidet und in dieser Runde die Bürger bedacht und umsichtig auf den richtigen Pfad geführt mit einer Souveränität die seinesgleichen sucht. Anstatt nun lange rumzudiskutieren sollten wir froh sein dass wir eine Persönlichkeit seiner Natur bei uns haben und er auch noch bereit ist dieses Amt zu bekleiden. #Vito4Hüttenvorstand
"Du heisst Engels, Du siehst aus wie ein Engel, Du singst wie ein Engel..." - Dieter Bohlen

  • »VitotheBest« ist männlich

Beiträge: 310

Wohnort: Bayern, Deutschland

Beruf: Jäger

  • Nachricht senden

46

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:28

Ich nenne mich morgen einfach "niemand" und werde BM.
:thinking:

Sowie bei den Werwölfen?
~ Harambe (Gorilla, 17 Jahre alt): Kann eine Pistole bedienen ~

Mephisto

Brandstifter

  • »Mephisto« ist männlich

Beiträge: 530

Wohnort: Im Osten

Beruf: Hobby-Student

  • Nachricht senden

47

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:34

Also ich finde Sarahs uneingeschränkte Unterstüzung für Vito etwas kurios. Auch die Einstellung, dass jeder BM besser ist als kein BM teile ich nicht. Ein Maf BM richtet für das Dorf nur Schäden an, da die Maf somit ja 4 Stimmen hat...
Where is the end? What have we done?
We’re what we swore we’d not become
Despite intent a noble heart still bleeds
Time goes on and history repeats...

48

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:42

Also ich finde Sarahs uneingeschränkte Unterstüzung für Vito etwas kurios. Auch die Einstellung, dass jeder BM besser ist als kein BM teile ich nicht. Ein Maf BM richtet für das Dorf nur Schäden an, da die Maf somit ja 4 Stimmen hat...


Die eine Stimme mehr die die Mafia besitzt ist zu verkraften, wenn man im Gegenzug den Vorteil hat, dass der BM sich aktiv beteiligen muss. Wenn also ein Maf BM ist hat er zwei Möglichkeiten:

a) er beteiligt sich aktiv und läuft Gefahr sich zu verplappern

oder

b) er ist weniger aktiv und wird somit gelyncht.

=> er muss aktiv sein und das ist gut.

Ziel ist es in erster Linie viele aktive zu haben damit man aus den Beiträgen etwas findet und Inaktive zu lynchen.

=> Jeder BM ist besser als kein BM.

Altaris

Forenputzdienst

  • »Altaris« ist männlich

Beiträge: 6 818

Wohnort: Berlin

Beruf: Phantasmagorist

  • Nachricht senden

49

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:44

Der Name Vito klingt ja aber schon sehr italienisch... Und was ist noch italienisch? Richtig, Mafiosi. :ninja:
"Kill without being caught, and then survive the trial... Sounds eerily similar to the real world."

50

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:45

Vito wird ganz sicher nicht meine Wahl für den Vorsitz, das ist schon mal klar.
Meine auch nicht. xD
Du erinnerst dich wahrscheinlich nicht weil Vito aufgrund seiner Bescheidenheit nicht gerne mit seinen Ruhmestaten prahlt, aber er hat vor 2 oder 3 Runden schonmal das Amt des Bürgermeisters bekleidet und in dieser Runde die Bürger bedacht und umsichtig auf den richtigen Pfad geführt mit einer Souveränität die seinesgleichen sucht. Anstatt nun lange rumzudiskutieren sollten wir froh sein dass wir eine Persönlichkeit seiner Natur bei uns haben und er auch noch bereit ist dieses Amt zu bekleiden. #Vito4Hüttenvorstand
Nur, weil es in dieser Runde so war, muss es dieses Mal nicht auch so sein. Andere haben es genauso verdient zu zeigen, was sie können. Und ich finde deine sofortige Unterstützung Vito's gegenüber auch recht interessant.

51

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:48

Inos Kater ist Maf!

52

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:51

Also ich finde Sarahs uneingeschränkte Unterstüzung für Vito etwas kurios. Auch die Einstellung, dass jeder BM besser ist als kein BM teile ich nicht. Ein Maf BM richtet für das Dorf nur Schäden an, da die Maf somit ja 4 Stimmen hat...

Eben. Und selbst wenn Vito ein Bürger ist, wenn wir uns an letzte Runde erinnern wissen wir es ja, dass eine Mafia kein Problem damit haben muss einem Bürger den BM Posten zuzuschieben^^
Besonders bei Vito könnte ich es mir gut vorstellen, dass er irgendwann was posten wird, was ziemlich schnell gegen ihn zurückschießt, mit was die Mafia planen wollen könnte. Gerade dann wenn er BM sein sollte kann ich es niemanden wirklich verübeln auf Nummer sicher gehen zu wollen, was der Mafia theoretisch in die Hände spielen könnte (je nachdem was Vito ist).

  • »VitotheBest« ist männlich

Beiträge: 310

Wohnort: Bayern, Deutschland

Beruf: Jäger

  • Nachricht senden

53

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:52

Der Name Vito klingt ja aber schon sehr italienisch... Und was ist noch italienisch? Richtig, Mafiosi. :ninja:

Sowie die chinesische, Amerikanische, russische Mafia usw.
~ Harambe (Gorilla, 17 Jahre alt): Kann eine Pistole bedienen ~

54

Mittwoch, 18. Januar 2017, 21:59

Eine russische Mafia existiert nicht. Das nennt sich KGB.
"Only people who understand pain know how to be kind to others."
Finitus-RPG-Charaktere: Siela | Shinzo

55

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:03

So Nachlesen .. check...
Notizen gemacht ... check
Vorsatz gefasst diesmal aktiver zu sein ... check

Was mich dazu bringt schon mal ein bisschen zu spekulieren.
Wenn ich die letzte Runde im Kopf habe, gab es da auch schon die Päärchen Bildung von Vito und Sharah...
und mit Verlaub meine HV Stimme geht sicher nicht an Vito xD
=> aus oben gesagtem komme ich aktuell auf zwei Fragen die ich mal direkt an dich stelle Wahlkampfhelfer xD @Sharah L:
Was wäre wenn Vito Maf ist und dich hintergeht... so als Leiter der gegen Mafia Partei?
Hälst du dann zu den Bürgern oder zu deinem fast laut deinen Aussagen überragendem Vito?
Gibt es die gM dann überhaupt ?

hmm?

@Soren: Achtung der Kater hat ein Klavier!!!

Playing MiP since - 2004 (Rests included)
Blub
Blackstories

56

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:05

Ich finde es interessant wie manche hier meine Unterstützung für Vito interessant finden.
Ich könnte mir vorstellen dass es der Mafia nicht gefällt dass sich hier schon Bürger gegenseitig erkannt haben und folglich versucht Zweifel an Vito's Wahlkampfteam zu streuen. Nur so ist es ihr noch möglich den fast sicheren Sieg eines Bürgers zu verhindern.
Ich gehe also stark davon aus dass jeder der sich hier gegen mich oder Vito ausspricht Mafia ist, jeder Bürger sollte diese Stimmen also besser ignorieren.

e: @ShadowBlade.

Wenn Vito Mafia wäre würde er seine Organisation doch nicht gegen (!!) Mafia nennen richtig? Er muss also Bürger sein.
Ich halte also weiterhin an meinen Aussagen fest. Vielleicht kann Vito als CEO von gM hier auch nochmal ein paar Worte der Beruhigung sprechen.
"Du heisst Engels, Du siehst aus wie ein Engel, Du singst wie ein Engel..." - Dieter Bohlen

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Sarah L« (18. Januar 2017, 22:07)


57

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:10

Ich würde nicht sagen, dass hier überhaupt jemand sicher bürger ist bevor das nicht nachweislich bestätigt wurde.
Das geht durch Ein Stichhaltigen Beweis, oder sein Ableben ..
Welchen stichhaltigen Beweis hast du denn ? @Sarah L:

Ausser großer Propaganda sehe ich da bisher nichts?

Playing MiP since - 2004 (Rests included)
Blub
Blackstories

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ShadowBlade« (18. Januar 2017, 22:14) aus folgendem Grund: tippfehler


  • »VitotheBest« ist männlich

Beiträge: 310

Wohnort: Bayern, Deutschland

Beruf: Jäger

  • Nachricht senden

58

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:13

Dat is doch Schwachsinn ich meine gM //=// gegen Mafia.

Aber, jetzt mal ernst mir kommen diese Leute verdächtig vor die sagen das sie mich ganz sicher nicht wählen, es ist noch nichts bekannt. Wieso also nicht ich? *noted

~Vito, CEO von gM
~ Harambe (Gorilla, 17 Jahre alt): Kann eine Pistole bedienen ~

59

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:17

Schwache CEO Rede....

Ne Ne so wird das nichts. Bisschen mehr Überzeugungsarbeit bitte...

Playing MiP since - 2004 (Rests included)
Blub
Blackstories

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ShadowBlade« (18. Januar 2017, 22:17) aus folgendem Grund: again tippfehler...


60

Mittwoch, 18. Januar 2017, 22:21

@Sarah L:
Wirken diese Reaktionsabfragen überhaupt noch, wenn dem gegenüber klar ist, was das werden soll? xD
Du musst das weniger offensichtlich machen^^

(sorry, wenn ich dir in deinem Plan reinfalle, aber ich glaube kaum, dass irgendjemand das ernst nehmen wird)

Und dann wurde ich von ShadowBlades Post überpostet. Ich warte nochmal 10-20 Minuten bis zum abschicken dieses Beitrags, damit du ein paar weitere Reaktionen bekommst^^

Vito ich würde dich nicht wählen, weil ich nicht glaube, dass du die richtigen Entscheidungen treffen würdest. Die Runden, die ich mit dir gespielt haben, haben bei mir diesen Eindruck über dich gebracht.