Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mord in Palermo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »MrSchnittlauch« ist männlich

Beiträge: 90

Wohnort: Wilhelmshaven

Beruf: Steueronkel ;)

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 29. März 2017, 17:17

Vielleicht spielst du mal ein bisschen weniger nach Richtlinie und versuchst einen Schritt weiter zu denken ;)
-

Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

22

Mittwoch, 29. März 2017, 17:27

No, alle faken sich als Seher um GEFRESSEN zu werden...nicht gelyncht. Ein erheblicher Unterschied!

Da hast du recht, hab in dem Post mehrmals lynchen mit ermorden verwechselt, muss erst wieder reinkommen.

In einem Classic als Dorfbewohner früh gefressen zu werden und damit dem Seher noch eine Nacht zu schenken, ist eine Auszeichnung!

Wenn mein einziges Ziel als Bürger darin bestehen soll, mich nach Schema als Dete fakezuouten, um gefressen zu werden, brauch ich mir dann überhaupt Gedanken zum Spiel zu machen oder soll ich einfach darauf hoffen, dass der Dete den richtigen erwischt?

Das wird es auch noch nach 5 Classics lang sein und noch mehr. Nur um zu überleben zu spielen - ja--- das ist langweilig, weil nur der Sieg des Teams zählt und nicht, ob man überlebt hat.

Ich spiele um zu gewinnen, sonst würde ich ja nicht spielen.
Die Frage ist nur, ob ich jetzt dem Schema vom WWO folgen muss oder das anders auch geht :thinking:

  • »MrSchnittlauch« ist männlich

Beiträge: 90

Wohnort: Wilhelmshaven

Beruf: Steueronkel ;)

  • Nachricht senden

23

Mittwoch, 29. März 2017, 17:29

Ich wollte ja eigentlich vom Metatalk weg..

Habt ihr schon was verwertbares entdeckt?
-

24

Mittwoch, 29. März 2017, 17:42

LW Mallon >>> Ryden

Es ist Listenpflicht - deswegen gilt dein vote nicht
http://fs1.directupload.net/images/180327/rmyrhya5.jpg
Sig erstellt von Diadingsbums von Finsterkatzen.com

Vergiss nie was du bist Bastard, die Welt tut es auch nicht. Trage es wie ein Schwert und dich kann niemand verletzen! (Tyrion Lannister zu Jon Snow - GoT)

25

Mittwoch, 29. März 2017, 17:46

Lynchliste

  1. Raisen
  2. Mephisto
  3. Squealer
  4. MalloN
  5. Ryden
  6. Shatala>>>Squealer
  7. MrSchnittlauch >>> Raisen
  8. Cyx


Hab die Liste mal geordnet und meinen vorläufigen vote eingetragen...Squealer kenne ich aktiver als Dorfi.
http://fs1.directupload.net/images/180327/rmyrhya5.jpg
Sig erstellt von Diadingsbums von Finsterkatzen.com

Vergiss nie was du bist Bastard, die Welt tut es auch nicht. Trage es wie ein Schwert und dich kann niemand verletzen! (Tyrion Lannister zu Jon Snow - GoT)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Shatala« (29. März 2017, 17:48)


26

Mittwoch, 29. März 2017, 18:46


Willkommen auch squealer hier im Forum. Wir hatten ja grad ne Runde zusammen auf MTG. Freut mich, dass du mitspielst
Auf eine schöne Runde!
Omg Teddy, wie cute :love: Wo hast du den her? O__o ich find den nicht bei den Smileys =(
hmm warum der link nicht geht...weiß ich nicht
nochmal Versuch:
WerwolfClassic

Hab da glaub ich optional verwechsbuxstabelt lol

Welcome Cyx :)
Wie geübt bist du im Classic?
Ich spiele fast nur Classic, was aber trotzdem nicht viel hilft, denn so eine kleine Runde habe ich bisher noch nie gespielt und ich bin leider jemand, der sich sehr an den Ergebnissen/Tendenzen der LWs orientiert (wobei mir hier das Abstimmungssystem nicht zu Gute kommt - da fällt es mir nicht so einfach, etwas herauszulesen).
Das wars von mir auch erst einmal, außer ich habe auf der Arbeit Zeit zum reinschauen :D
Was meinst du mit LWs? Verstehe auch nicht inwiefern das Spielprinzip anders sein soll nur weil weniger Spieler mitspielen ô__O

Wenn unser Niveau so niedrig ist, dann bin ich mir sicher, dass die Mafia recht easy gefunden wird, sind doch alles Amateure hier :thinking:
Ne, wenn die Dorfbewohner doch auch Amateure sind, gleicht sich das wieder aus ^__^


Lynchliste

1. Raisen > Mr. Schnittlauch

2.Mephisto

3.Squealer

4.MalloN

5.Ryden

6.Shatala

7.MrSchnittlauch

8.Cyx
Hast du auch eine Begründung für Raisen? ^__^
Wollte schon sagen, dass sie doch noch gar kein Okay gegeben hat, hätte es dann aber irgendwie ein bisschen zu dreist gefunden, das vor dem Okay in den Thread zu schreiben ^__^


Schöne Runde an alle. Ich würde theoretische Raisen am ersten Tag wählen. Aber das hat der Herr Lauch mir schon abgenommen. Was klingt denn so ähnlich wie Raisen? Hmm...Saikx spielt ja leider nicht mit. Deswegen:

LW Mallon >>> Ryden
Wie ernst ist das hier gemeint? o__Ò Wieso würdest du denn Reisen am ersten Tag wählen und warum tust du es nicht, nur weil ihn jemand anderes schon gewählt hat? (Und inwiefern klingt Saikx ähnlich wie Raisen? O__ô)
Ich tu mich selber immer schwer Einstiegspost zu verfassen, besonders wenn in Nacht 0 nichts passiert ist, außer der Scan, über den ich zumindest nichts sagen kann, da ich hier keinen kenne
Den Satz versteh ich nicht O__ô Also das mit dem Scan und weshalb du nichts darüber sagen können solltest, da du keinen hier kennst...
Vielleicht spielst du mal ein bisschen weniger nach Richtlinie und versuchst einen Schritt weiter zu denken ;)
Vielleicht überlegst du mal, weshalb die Richtlinien sinnvoll sind? ^__^
Lynchliste

  1. Raisen
  2. Mephisto
  3. Squealer
  4. MalloN
  5. Ryden
  6. Shatala>>>Squealer
  7. MrSchnittlauch >>> Raisen
  8. Cyx


Hab die Liste mal geordnet und meinen vorläufigen vote eingetragen...Squealer kenne ich aktiver als Dorfi.
Ja ich kenn mich auch aktiver... rollenunabhängig. Aber kA, irgendwie komm ich hier nicht so wirklich ins Spiel rein. O__ô Kann mit den Spielweisen bisher wenig anfangen und sehe auch nichts, was ich in irgendeine Richtung werten würde... vielleicht wird das noch ^__^

Shatala ist ja die einzige, die ich kenne, sie finde ich eher dorfig.
“If you want to keep a secret, you must also hide it from yourself."

"We shall meet in the place where there is no darkness"

"Sanity is not statistical"

Ryden

Steinvolk

  • »Ryden« ist männlich

Beiträge: 3 558

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

27

Mittwoch, 29. März 2017, 18:51

Zunächst: Sorry, aber es wird nochmal etwas Meta-Talk von meiner Seite aus geben, da ich ja ebenfalls die WWM verfolgt habe und kurz meinen Senf dazugeben möchte. Wer keinen Bock drauf hat, kann nach unten skippen. Die LW ist bisher aufgrund des geringen Postspektrums und der Inaktivität mancher wenig aufschlussreich.

Nur vorab, falls sich Leute von den Zitatmassen erschlagen fühlen: Das ist etwas, was ich im WWO sehr angenehm fand und auch in den letzten beiden Runden schon für mich öfter verwendet habe. Zitatkonversationen schaffen in meinen Augen mehr Postings und bessere Analysechance. Durch das Beziehen auf konkrete Aussagen, anstatt das Geschehen generell zusammenzufassen, achtet man automatisch mehr auf Details und kommt dazu, mehr Dinge zu kommentieren und zu kritisieren, was vor allem in der Retrospektive hilft.

Ist das hier ungewöhnlich oder warum hat Raisen nicht aufgepasst?

Ich würde es an dieser Stelle auf die Spielpause und Voreiligkeit schieben. Normal ist Raisen jemand, der immer einen Hintergedanken hinter Postings hat, auch wenn sie wenig bis kaum Inhalt haben. Er provoziert außerdem gerne.
Ich werde wohl ein paar Schwierigkeiten haben Raisen und Ryden auseinanderzuhalten, die Namen sind sich zu ähnlich ô__O

Dann hoffe ich, dass du uns schnell aufgrund unserer Spielweisen auseinanderhalten kannst ;)
Das Niveau der Einstiegsposts sind hier deutlich niedriger als im WWO und WWS und MTG und amtg zusammengenommen und ja, ich denke, dass man dies nach dieser WWM mal grundlegend ändern kann.

Dann bin ich mal gespannt, was du dort so gelernt hast und du kannst mir ja helfen, dann lerne ich auch mal was!

Das Gespräch zwischen Shatala und Raisen ging ja noch etwas länger, der Rest war aber eigentlich nur Ausführungen zu den o.g. Punkten. Spielstrategie hängt mit dem Setting zusammen und den Spielern, und ist abhängig von beiden. Mehr muss man dazu eigentlich nicht sagen, denn die Kausalität sollte klar sein.

Grundätzlich stimme ich Shatalas Aussage zu - vor allem im Earlygame ist im WWO strukturierteres Spielen erkennbar, das liegt aber daran, dass die Spieler mehr miteinander diskutieren und sich auf die Personen beziehen, als einzeln generelle Einschätzungen abzugeben. Dass sich das ändert, fände ich zumindest nicht schlecht. Andererseits sehe ich von den Deduktionen her, insbesondere im Verlauf des Spiels und im Late-Game, als auch von Manövern und Taktiken das Niveau gleichwertig an (vielleicht nicht mit dem Top-Notch der WM, aber es war ja auch die WM!)

@Squealer: Wo in anderen Foren nicht gelyncht wird oder Leute sich enthalten, platzieren hier Spieler lieber eine Stimme - und sei es ohne Begründung -, um eine Reaktion zu provozieren.
Den Satz versteh ich nicht O__ô Also das mit dem Scan und weshalb du nichts darüber sagen können solltest, da du keinen hier kennst...

Ich nehme an, er kann nicht einschätzen, wen ein potenzieller Seher vermutlich eher untersuchen würde als andere Spieler.


Zum Spiel an sich gab es bisher ja nicht viel abseits der Diskussion, und wirklich zitierwürdiges und Dinge zum Anknüpfen habe ich bisher auch nicht gefunden. Dann werden wir doch einmal aktiv!

@Shatala: Du meintest ja, dass du schon Runden mit Squealer gespielt hast - gab es da irgendetwas, das Mitteilungswürdig wäre?

Umgekehrtes gilt natürlich auch für die Leute, die erst wenige Runden dabei sind - stellt gerne Fragen, falls ihr generelle Einschätzungen zum Verhalten von Leuten haben möchtet, die andere vermutlich besser kennen. Die ersten Runden sind immer schwierig, und ich möchte gerne, wenn schon eine Runde zustande kommt, den Aktivitätsgrad hoch halten :>

Erste Einschätzung: Shatala und Raisen haben ihre typische Spielweise, die allerdings für mich bisher keine eindeutige Richtung annimmt.

Mephisto hat sich bisher noch gar nicht gemeldet, und in ohnehin kleinen Runden möchte ich ungerne Inaktive durch das Spiel schleifen.
  1. Raisen
  2. Mephisto
  3. Squealer
  4. MalloN
  5. Ryden >>>Mephisto
  6. Shatala>>>Squealer
  7. MrSchnittlauch >>> Raisen
  8. Cyx
List. Strategie. Manipulation.

28

Mittwoch, 29. März 2017, 19:03

LW Mallon >>> Ryden

Es ist Listenpflicht - deswegen gilt dein vote nicht


Hab ihn mir auch nur erstmal "reserviert"

  1. Raisen
  2. Mephisto
  3. Squealer
  4. MalloN >>> Ryden
  5. Ryden >>>Mephisto
  6. Shatala>>>Squealer
  7. MrSchnittlauch >>> Raisen
  8. Cyx


E.: @Ryden:

Auf eine gute Runde!
@MysticShadow: du hast bei Hauptmann stehen, dass es ihnt nicht gibt, bei Gleichstand aber gelost wird. Wie habe ich das zu verstehen?


Er hat sich schon gemeldet. Aber viel geschrieben hat er nicht das stimmt.
Simsalabim :supersad:

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »MalloN« (29. März 2017, 19:03)


Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

29

Mittwoch, 29. März 2017, 19:10

@Shatala: Du meintest ja, dass du schon Runden mit Squealer gespielt hast - gab es da irgendetwas, das Mitteilungswürdig wäre?

^- Der Frage schließe ich mich an.

------

MalloN's Wahl ist gleich random wie die von Schnittlauch.
Denke nicht, dass da eine Begründung kommt, oder?
@MalloN: @MrSchnittlauch:

------------

Ich bin übrigens gespannt, ob der Wahlzwang heute aktiv wird oder ob jeder abstimmt, um eine Selbstwahl zu verhindern.

Ryden

Steinvolk

  • »Ryden« ist männlich

Beiträge: 3 558

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

30

Mittwoch, 29. März 2017, 19:12

Oh stimmt, das habe ich doch tatsächlich überlesen. Der Vote bleibt aber, denn alle anderen waren zumindest aktiver als er.

Ich bin übrigens gespannt, ob der Wahlzwang heute aktiv wird oder ob jeder abstimmt, um eine Selbstwahl zu verhindern.

Gerade bei so wenigen Spielern kann das mitunter ziemlich entscheidend sein und man muss es in jedem Fall im Kopf behalten, denn nach aktueller LL hätten beispielsweise gleich drei Spieler schon zwei Stimmen gegen sich (das sich das noch ändert, ist natürlich klar).
List. Strategie. Manipulation.

31

Mittwoch, 29. März 2017, 19:17

Denke nicht, dass da eine Begründung kommt, oder?


für alle die wissen was "Kappa" bedeutet

@Raisen: du weißt genau, dass ich normalerweise am ersten Tag immer regelrechte Romane schreibe um meine Wahlen zu begründen. Selbstverständlich spielst der Zufallsfaktor keine große Rolle; ich habe meistens einen klaren Plan vor Augen, wen ich lynche und damit meine Partei zum Sieg führe. Allerdings war heute die Zeit etwas knapp. Ich werde meinen Sekretär fragen, ob er eine Nachtschicht einlegt, aber ich denke nicht dass "Dissertation zur Lynchwahl auf Ryden" (auch als Taschenbuch erhältlich für nur 9,99€ zzgl. Versandskosten!) heute noch erscheinen wird.


für alle anderen

Nein.
Simsalabim :supersad:

32

Mittwoch, 29. März 2017, 19:18

@Squealer

LWs sind Lynchwahlen. Aber ich hole mal weiter aus, um das ganz zu erklären:
Mein Spielsystem basiert in aller Regel darauf, die ersten 2-3 Tage "Lynchzüge" zu bilden, sprich relativ schnell in der Tagphase, nachdem die ersten paar Votes abgegeben wurden, bitte ich die Spieler darum, dass man sich von denen, die bisher Stimmen abbekommen haben, auf drei Leute zu beschränken, dass diese am Ende das Tages etwa gleich viele Stimmen haben und sich wirklich keiner raushält. So verhindert man, dass sich gerade in größeren Runden bei zB 20 Leuten bei den Votes raushalten oder ihre Stimme irgendwo parken.
Dabei ist es fast egal, wer gelyncht wird, es geht vor allem darum, sich die Votings anzuschauen und sobald man den ersten Maff gefunden hat, geht es zumeist sehr schnell mit den anderen, wenn man nicht schon sogar in einem der "Lynchzüge" einen der Maffs findet. Zumindest läuft das eben alles darauf hinaus, dass eben die entsprechende Zeit braucht, um die Erkenntnisse der LWs zu gewinnen und in den darauf folgenden Tagen umzusetzen. Das geht allerdings nicht, wenn in einer Runde nur 8 Leute dabei sind, weil es dementsprechend zu wenige LWs gibt.

Hilfreich ist dabei aber natürlich die Übersicht der LWs, also wer sich wann an welchen Lynchzug drangehängt hat. Das kann man zwar auch alles nachlesen, wird aber in einer anderen Darstellung des Votingverfahrens (man schreibt seinen Namen hinter das Ziel des LWs) deutlich besser ersichtlich. Das wird hier anders gehandhabt (man schreibt das Ziel des LWs hinter den eigenen Namen), macht es mir in der Summe dann halt deutlich schwerer :)

(Diese Taktik mag vielen komisch, nicht sinnvoll oder anderweitig nicht erfolgsversprechend erscheinen, funktioniert aber tatsächlich ganz gut)

Ansonsten ist ja bisher nicht viel passiert.

33

Mittwoch, 29. März 2017, 19:21

@Squealer

LWs sind Lynchwahlen. Aber ich hole mal weiter aus, um das ganz zu erklären:
Mein Spielsystem basiert in aller Regel darauf, die ersten 2-3 Tage "Lynchzüge" zu bilden, sprich relativ schnell in der Tagphase, nachdem die ersten paar Votes abgegeben wurden, bitte ich die Spieler darum, dass man sich von denen, die bisher Stimmen abbekommen haben, auf drei Leute zu beschränken, dass diese am Ende das Tages etwa gleich viele Stimmen haben und sich wirklich keiner raushält. So verhindert man, dass sich gerade in größeren Runden bei zB 20 Leuten bei den Votes raushalten oder ihre Stimme irgendwo parken.
Dabei ist es fast egal, wer gelyncht wird, es geht vor allem darum, sich die Votings anzuschauen und sobald man den ersten Maff gefunden hat, geht es zumeist sehr schnell mit den anderen, wenn man nicht schon sogar in einem der "Lynchzüge" einen der Maffs findet. Zumindest läuft das eben alles darauf hinaus, dass eben die entsprechende Zeit braucht, um die Erkenntnisse der LWs zu gewinnen und in den darauf folgenden Tagen umzusetzen. Das geht allerdings nicht, wenn in einer Runde nur 8 Leute dabei sind, weil es dementsprechend zu wenige LWs gibt.

Hilfreich ist dabei aber natürlich die Übersicht der LWs, also wer sich wann an welchen Lynchzug drangehängt hat. Das kann man zwar auch alles nachlesen, wird aber in einer anderen Darstellung des Votingverfahrens (man schreibt seinen Namen hinter das Ziel des LWs) deutlich besser ersichtlich. Das wird hier anders gehandhabt (man schreibt das Ziel des LWs hinter den eigenen Namen), macht es mir in der Summe dann halt deutlich schwerer :)

(Diese Taktik mag vielen komisch, nicht sinnvoll oder anderweitig nicht erfolgsversprechend erscheinen, funktioniert aber tatsächlich ganz gut)

Ansonsten ist ja bisher nicht viel passiert.


Hmm. Also forderst du einfach so Lynchtrains? Ganz allgemein? Seltsam...möchtest du deine Mitmaffs gleich noch mit aufschreiben?
Simsalabim :supersad:

34

Mittwoch, 29. März 2017, 19:28


Ich bin übrigens gespannt, ob der Wahlzwang heute aktiv wird oder ob jeder abstimmt, um eine Selbstwahl zu verhindern.
Grundsätzlich sollte sowieso immer jeder wählen. Wer nicht wählt, kann gleich gelyncht werden.

Ich wollte eigentlich jemanden nehmen, der noch nicht gewählt hat, um ihn zu zwingen, zu wählen, aber die drei, die noch wählen müssen, haben jeweils schon eine Stimme. Da gehe ich einfach mal auf Mallon, vor allem, weil ich irgendwelche Insider (was soll bitte schon "kappa" sein?!) hier so gar nicht leiden kann.

  1. Raisen
  2. Mephisto
  3. Squealer
  4. MalloN >>> Ryden
  5. Ryden >>>Mephisto
  6. Shatala>>>Squealer
  7. MrSchnittlauch >>> Raisen
  8. Cyx >>> MalloN

35

Mittwoch, 29. März 2017, 19:30

@Squealer

LWs sind Lynchwahlen. Aber ich hole mal weiter aus, um das ganz zu erklären:
Mein Spielsystem basiert in aller Regel darauf, die ersten 2-3 Tage "Lynchzüge" zu bilden, sprich relativ schnell in der Tagphase, nachdem die ersten paar Votes abgegeben wurden, bitte ich die Spieler darum, dass man sich von denen, die bisher Stimmen abbekommen haben, auf drei Leute zu beschränken, dass diese am Ende das Tages etwa gleich viele Stimmen haben und sich wirklich keiner raushält. So verhindert man, dass sich gerade in größeren Runden bei zB 20 Leuten bei den Votes raushalten oder ihre Stimme irgendwo parken.
Dabei ist es fast egal, wer gelyncht wird, es geht vor allem darum, sich die Votings anzuschauen und sobald man den ersten Maff gefunden hat, geht es zumeist sehr schnell mit den anderen, wenn man nicht schon sogar in einem der "Lynchzüge" einen der Maffs findet. Zumindest läuft das eben alles darauf hinaus, dass eben die entsprechende Zeit braucht, um die Erkenntnisse der LWs zu gewinnen und in den darauf folgenden Tagen umzusetzen. Das geht allerdings nicht, wenn in einer Runde nur 8 Leute dabei sind, weil es dementsprechend zu wenige LWs gibt.

Hilfreich ist dabei aber natürlich die Übersicht der LWs, also wer sich wann an welchen Lynchzug drangehängt hat. Das kann man zwar auch alles nachlesen, wird aber in einer anderen Darstellung des Votingverfahrens (man schreibt seinen Namen hinter das Ziel des LWs) deutlich besser ersichtlich. Das wird hier anders gehandhabt (man schreibt das Ziel des LWs hinter den eigenen Namen), macht es mir in der Summe dann halt deutlich schwerer :)

(Diese Taktik mag vielen komisch, nicht sinnvoll oder anderweitig nicht erfolgsversprechend erscheinen, funktioniert aber tatsächlich ganz gut)

Ansonsten ist ja bisher nicht viel passiert.


Hmm. Also forderst du einfach so Lynchtrains? Ganz allgemein? Seltsam...möchtest du deine Mitmaffs gleich noch mit aufschreiben?
Wir haben doch selbst schon genug Runden zusammen gespielt, als dass du genau diese Taktik schon oft genug gesehen haben dürftest und man damit die Maffs am Ende immer gelyncht bekommt.

Ryden

Steinvolk

  • »Ryden« ist männlich

Beiträge: 3 558

Wohnort: Mannheim

Beruf: Student

  • Nachricht senden

36

Mittwoch, 29. März 2017, 19:47

Wir haben doch selbst schon genug Runden zusammen gespielt, als dass du genau diese Taktik schon oft genug gesehen haben dürftest und man damit die Maffs am Ende immer gelyncht bekommt.

Die Aussage markiere ich mir mal, denn mich interessiert die Antwort von MalloN ebenfalls :>

_____________________
OT-Teil übers Meta und Spielweisen
Mein Spielsystem basiert in aller Regel darauf, die ersten 2-3 Tage "Lynchzüge" zu bilden, sprich relativ schnell in der Tagphase, nachdem die ersten paar Votes abgegeben wurden, bitte ich die Spieler darum, dass man sich von denen, die bisher Stimmen abbekommen haben, auf drei Leute zu beschränken, dass diese am Ende das Tages etwa gleich viele Stimmen haben und sich wirklich keiner raushält. So verhindert man, dass sich gerade in größeren Runden bei zB 20 Leuten bei den Votes raushalten oder ihre Stimme irgendwo parken.
Dabei ist es fast egal, wer gelyncht wird, es geht vor allem darum, sich die Votings anzuschauen und sobald man den ersten Maff gefunden hat, geht es zumeist sehr schnell mit den anderen, wenn man nicht schon sogar in einem der "Lynchzüge" einen der Maffs findet. Zumindest läuft das eben alles darauf hinaus, dass eben die entsprechende Zeit braucht, um die Erkenntnisse der LWs zu gewinnen und in den darauf folgenden Tagen umzusetzen. Das geht allerdings nicht, wenn in einer Runde nur 8 Leute dabei sind, weil es dementsprechend zu wenige LWs gibt.

Das ist tatsächlich eine interessante Taktik, habe ich bisher auch noch nicht so gesehen. Ich sehe einige Probleme dabei, aber ich denke, es ist besser, wenn man das dann zu gegebener Stelle diskutiert als jetzt, wo es im Endeffekt irrelevant ist.

Hilfreich ist dabei aber natürlich die Übersicht der LWs, also wer sich wann an welchen Lynchzug drangehängt hat. Das kann man zwar auch alles nachlesen, wird aber in einer anderen Darstellung des Votingverfahrens (man schreibt seinen Namen hinter das Ziel des LWs) deutlich besser ersichtlich. Das wird hier anders gehandhabt (man schreibt das Ziel des LWs hinter den eigenen Namen), macht es mir in der Summe dann halt deutlich schwerer

Das stimmt tatsächlich, dass das System die Reihenfolge nicht sofort durch die Liste ersichtlich macht. Es wurde damals so verwendet, weil es die Möglichkeit zu Kurzwahlen vereinfacht, die Liste so sofort sichtbar macht, wer noch wählen muss, und Spieler hier generell viel bei Lynches taktieren - Opfern von Mafiakollegen, selbst in Situationen, die dafür keine Vorlage schaffen, ist hier tendenziell häufiger der Fall als anderswo. Aus der Wahl an sich lässt sich also nicht so viel herauslesen, vielmehr ist die Begründung des Lynches der Ansatzpunkt, für die man sich den Post ohnehin noch einmal ansehen muss. Ich hatte allerdings auch schonmal vor, das andere System zu verwenden, einfach um die Variante einmal auszutesten und den Spielern die Alternative zu zeigen.
List. Strategie. Manipulation.

Raisen

MiP Meister

  • »Raisen« ist männlich

Beiträge: 5 594

Beruf: me ekko, me win, gg

  • Nachricht senden

37

Mittwoch, 29. März 2017, 20:05

weil ich irgendwelche Insider (was soll bitte schon "kappa" sein?!) hier so gar nicht leiden kann.

Zitat

Das Kappa ist der 10. Buchstabe des griechischen Alphabets und hat nach dem milesischen Prinzip einen numerischen Wert von 20.


Spoiler Spoiler



-----

back to topic:


  1. Raisen >>>Mephisto
  2. Mephisto
  3. Squealer
  4. MalloN >>> Ryden
  5. Ryden >>>Mephisto
  6. Shatala>>>Squealer
  7. MrSchnittlauch >>> Raisen
  8. Cyx >>> MalloN



Meine Stimme geht ebenfalls gegen Mephisto wegen der fehlenden Aktivität.
Mag jetzt Mitläufer sein, aber ich stimme Ryden zu: Inaktive mitzuschleppen ist schlecht.

38

Mittwoch, 29. März 2017, 20:07

Grundsätzlich sollte sowieso immer jeder wählen. Wer nicht wählt, kann gleich gelyncht werden.

Ich wollte eigentlich jemanden nehmen, der noch nicht gewählt hat, um ihn zu zwingen, zu wählen, aber die drei, die noch wählen müssen, haben jeweils schon eine Stimme. Da gehe ich einfach mal auf Mallon, vor allem, weil ich irgendwelche Insider (was soll bitte schon "kappa" sein?!) hier so gar nicht leiden kann.


Jo. Kappa ist voll der Insider

Die Taktik ist aber mittlerweile von mir als schlecht anerkannt worden. Man kann sich als Maf schlicht und ergreifend viel zu einfach in Trains verstecken.
Simsalabim :supersad:

39

Mittwoch, 29. März 2017, 20:16

SL-Post
Es fehlen noch die Lynchwahlen von Mephisto und Squealer.

Aktueller Stand der Lynchwahl:
  1. Raisen >>>Mephisto
  2. Mephisto
  3. Squealer
  4. MalloN >>> Ryden
  5. Ryden >>>Mephisto
  6. Shatala>>>Squealer
  7. MrSchnittlauch >>> Raisen
  8. Cyx >>> MalloN


~ Whoever saves one life, saves the world entire. ~

40

Mittwoch, 29. März 2017, 20:24

@Squealer: sag doch auch mal was ;)
Simsalabim :supersad: