Sie sind nicht angemeldet.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung unserer Seite erklären Sie Sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Mord in Palermo. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Dienstag, 4. Juli 2017, 18:59

Mord in Palermo (Standard) Vol. 142 – Spongebob Schwammkopf – Unterwasser ist der Wahnsinn los (SIEG für das BÖSE)

Mord in Palermo (Standard) Vol. 142 – Spongebob Schwammkopf – Unterwasser ist der Wahnsinn los

Willkommen zu meiner allerersten MiP-Runde, als Spieleleiter! :3



Die Vorgeschichte:

*bitte französischen Akzent vorstellen* Ahhh Bikini Bottom – Die schönste Stadt im Ozean,
liegend unter einer im Meer treibenden Insel, welche einzig und allein eine Palme beherbergt.
Hier lebt unser allseits bekannter Spongebob Schwammkopf in seiner luxuriösen Ananas.
Der kindische, kleine Schwamm genießt es mit seinem besten Freund Patrick Quallen zu fischen,
Postboten zu erschrecken und Thaddäus das Leben schwer zu machen.
Seine Leidenschaft jedoch galt nur einer einzigen Sache: Dem Burger braten.Täglich trifft er also auf
seiner Arbeit in der Krossen Krabbe nicht nur seine Freunde, sondern auch den Erzfeind
seines Chefs. Plankton, der schon seit vielen Jahren versucht, seinem Rivalen Mr.Krabs,
die Formel für die schmackhafteste Delikatesse Unterwasser zu stehlen.

Auch heute versucht er wieder einmal den berühmten Krabbenburger in seine
Finger zu bekommen. „Das schaffst du auch diesmal nicht Plankton!“ lacht Krabs in Richtung des
Einzellers und diktiert seinen Angestellten zum Rausschmiss des Quälgeists.
„Tz tz tz... du unterschätzt mich. Ich bin nicht allein hier.“ fängt Plankton fies zu grinsen an.
JETZT!“ ruft er einen Augenblick später und alle Lichter der Krossen Krabbe gehen aus.

Im Dunkeln hört man nur noch lautes Getöse, wildes Gerangel und das Betätigen eines Knopfes.
Alles geschieht innerhalb weniger Sekunden und als das Licht wieder angeht wird klar,
was soeben passiert ist. Die Tür der Krossen Krabbe war verriegelt worden, ebenso wie die Fenster.
Doch das war noch lange nicht alles. Plankton war WIRKLICH gut vorbereitet.

Er hatte es irgendwie geschafft, alle Personen, die sich im Lokal befanden, in einfache
Fische zu verwandeln und sie somit alle gleich aussehen zu lassen. Nun hatten sie
ein Problem: Wer von ihnen war Plankton und wer waren seine Mitstreiter?
Es war an der Zeit das Burgeklauproblem ein für alle Mal zu beseitigen. Also Bürger:
Findet die 3 Unholde und schaltet sie aus, bevor Plankton die Formel findet und die
Unterwassergastronomie an sich reißt!



Die Regeln:

Tagphase: 11 Uhr bis einschließlich 20 Uhr 59

Nachtphase: 21 Uhr bis einschließlich 10 Uhr 59

Bürgermeister: Kann ab dem 1. Tag gewählt werden.
Er erhält doppeltes Stimmrecht beim Lynch.

Inaktivität: 2 Tage ohne Aktiviät.
Kommentarloses Abstimmen zählt nicht als Aktivität.

Doppellynch: Bei Doppellynch wird ausgewürfelt wer stirbt.

Doppel-BM-Wahl: Bei Unentschieden wird gewürfelt.

Siegesbedingungen: Die Bürger gewinnen, wenn alle Bösen ausgeschaltet sind.
Die Bösen gewinnen, wenn Gleichstand zwischen Bürger
und Bösen herrscht, also zB. 2 Böse und 2 Bürger.

Standardregeln: Es gelten bis auf die hier aufgeführten
Ausnahmen die Standartregeln.

PNs: Nicht vergessen, dass Mystic meine unterstützende Hand ist,
deshalb PNs bitte immer sowohl an mich, als auch an sie.

Outings: erlaubt, allerdings ohne PN-Zitate o.Ä.

Nacht- und Lynchstories: Es gibt keine Tipps zu Rollen o.Ä. innerhalb der Geschichten.

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »DancingMoon« (8. Juli 2017, 11:05)


2

Dienstag, 4. Juli 2017, 19:08

Die Rollen:
5 normale Fische, 3 SRs, 3 Böse

Normale Fische

Garry

Meerjungfraumann

Mrs.Puff

Perla

Patrick Star

Sonderfische

Spongebob Schwammkopf (Glückspilz) : Er ist der bekannteste gelbe Schwamm
auf Erden. Spongi ist jeden Tag fröhlich, nie schlecht gelaunt und
hat es so richtig gut in seinem hübschen Ananashaus, mit seiner
Schnatze Garry und dem besten Job Unterwasser, dem Burgerbraten.
Trifft die Nachtwahl der Bösen ihn, so geht diese daneben. Erst
beim 2. Versuch, ihn loszuwerden, scheidet er endgültig aus.


Mr.Krabs (Jäger) : Chef der Krossen Krabbe und Erfinder des
besten Gerichts in Bikini Bottom, dem Krabbenburger. Ständig auf der
Jagd nach Geld und dem großen Gewinn, gerät er auch an Betrüger,
die ihn um sein geliebtes Grünes bringen wollen. Um sich unbedacht
an jene zu rächen, die ihm alles nehmen wollen, kann er, wenn er
durch die Lynchwahl oder die Mafia ausscheidet, jemanden aussuchen,
der ebenfalls weggesperrt werden soll.


Sandy Cheeks(Detektiv) : Sandy ist das schlauste Mädel in ganz Bikini Bottom,
darum ist es kein Wunder, dass jeder der kleinen Stadt sofort zu ihr geht,
wenn er Hilfe braucht. Sie kann jede Nacht, mit Hilfe ihrer
Super-Eichhörnchen-Technologie, einer Brille die ihr anzeigt, ob die
Person böse oder gut ist, einen Spieler untersuchen und dadurch
aufdecken, ob diese Person nachtaktiv ist oder nicht.


Das Böse

Thaddäus Tentakel(Verräter) : "Ahahahahahahah!“ Diese bekloppte Lache.
Jeden Morgen dasselbe. Thaddäus hasst seinen Nachbarn Spongebob und hätte es lieber,
wäre er niemals in seinLeben getreten. Der musik- und kunstliebende Tintenfisch hat sich
heimlich dem "Bösen“ angeschlossen, um alle auszuschalten, die sein friedliches Leben stören.
Thaddäus wird also, bei der 1. Untersuchung des Detektivs, nicht als das Böse aufgedeckt.
Erst, wenn dieser noch einmal untersucht wird, kann er als Verräter erkannt werden.


Plankton (Mafiaboss) : Klein, aber oho! Sheldon ist der Erzfeind von Mr. Krabs, da er
ständig versucht, die Krabbenburgerformel zu stehlen. Sogar Spongebob hegt deshalb eine
gewisse Abneigung gegenüber des Einzellers. Plankton besitzt eine Laserwaffe namens
Schmutzmeister 6000, die allerdings keine Laserstrahlen verschießt, sondern übelriechenden Dreck.
Mit dieser Waffe kann er in einer beliebigen Nacht einen Schmutzstrahl abfeuern,
welcher einen Bikini Bottomer trifft. Dieser gilt dann als "ermordet" und verlässt die Krosse Krabbe.
Allerdings fliegt damit die Identität des Mafiabosses auf, sodass auch dieser ausscheidet. Setzt
Plankton seinen Schmutzstrahl nicht freiwillig ein, darf er diesen Schuss nutzen, sobald er gelyncht
wird und somit eine Person mit aus der Burgerbude nehmen.


Mantarochen (Callboy) : Mit Plankton zusammen ist er der gefährlichste Verbrecher überhaupt.
Um die Bürger der Unterwasserstadt in die Irre zu führen, hat er 1 Mal die Möglichkeit
einen Bewohner in der Nacht zu besuchen, um diesem ein Mittel ins
Essen zu mischen, durch welches sich die Zunge des Opfers exakt 24
Stunden später blau färbt.Dieser Spieler hat dadurch selbstverständlich starke
Sprachprobleme, sodass es ihm nur noch möglich ist, 3 Posts für die nächsten 24
Stunden zu verfassen (Lynchwahl inbegriffen, Editieren von Beiträgen für diese Person verboten).
Dem getroffenen Bikini Bottomer ist es allerdings nicht gestattet zu verraten oder Andeutungen
zu machen, dass dieser vom Callboy besucht worden ist.
Mitspieler:
  1. MalloN
  2. Baka~
  3. Pseudo
  4. Qualität
  5. VeroVito
  6. Altaris
  7. Nightmare
  8. Shatala
  9. ShadowBlade
  10. Squealer
  11. Doubter
Ich wünsche euch allen aber schon einmal viel Spaß \(*-*)/

Wenn ihr Fragen habt, dann fragt und bitte habt etwas Verständnis,
wenn die Runde nicht perfekt ist... bin noch ein Welpenleiter :3

Reminder:


Edit: Die Rollen sind raus. Es kann also losgehen. :la:
Sollte jemand keine PN erhalten haben, dann bitte bei mir UND MysticShadow melden.

Dieser Beitrag wurde bereits 8 mal editiert, zuletzt von »DancingMoon« (6. Juli 2017, 10:59)


3

Dienstag, 4. Juli 2017, 19:28

Ich bin Maf. :>™

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Baka~« (4. Juli 2017, 19:32)


Nightmare

Brandstifter

Beiträge: 552

Wohnort: deine träume

Beruf: schäfchenzähler

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 4. Juli 2017, 19:36

@DancingMoon: du hast Kumpel Blase vergessen!!! ;( ^^

Altaris

Forenputzdienst

  • »Altaris« ist männlich

Beiträge: 6 817

Wohnort: Berlin

Beruf: Phantasmagorist

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 4. Juli 2017, 19:48

Die Rolle des Callboy finde ich schon jetzt etwas kritisch, aber hoffen wir, dass er nicht in einer ebenso kritischen Phase zum Einsatz kommt :omg:
"Kill without being caught, and then survive the trial... Sounds eerily similar to the real world."

6

Dienstag, 4. Juli 2017, 20:22

uuuuuund was ist mit der fiesen flunder ?
Wo ist mein Krabbenbruger?

Playing MiP since - 2004 (Rests included)
Blub
Blackstories

Qualität

Assassine

  • »Qualität« ist männlich

Beiträge: 366

Beruf: Schüler der 12. Klasse

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 4. Juli 2017, 21:11

Baka, ich bin geneigt , dir zu glauben dass du Maf bist. Ich bin nämlich SCHON WIEDER keiner :(
--> Auf Instagram sind meine Gedichte online.
Accountname auf Nachfrage!

8

Dienstag, 4. Juli 2017, 21:22

Ich sehe noch eine Unstimmigkeit im Regelwerk bei der Rolle des Callboy.
So, wie die Rolle aktuell formuliert ist, schließt das nicht aus, dass derjenige, der besucht wurde einfach seine ganzen Beiträge editiert. Entweder würde ich Editierungen garnichtzulassen oder für jede Editierung einen Post vom Postlimit abziehen.
Außerdem, wann genau wirkt die Pille des Callboy?
Angenommen, Person A wird in Nacht 1 vom Callboy "besucht", wirkt die Pille dann für den darauffolgenden Tag 1 oder erst an Tag 2?


9

Dienstag, 4. Juli 2017, 21:44

Ich sage mal Hallo und wünsche eine gute Runde, die Einzelheiten zur Rolle gönne ich mir ausgeschlafen. Ich möchte nur noch mal anmerken, dass ich Montags und Mittwoch von 19 bis 22 Uhr RL bedingt nichts poste und irgendwelche draußgelesenen Sachen an diesen speziellen Tagen dementsprechend leicht zu einem Fehlschluss verleiten mag.
Ich bin nur ein großer Träumer
Doch ich weiß es kommt der Tag
Und irgendwann werden dann
Meine Träume wahr

10

Dienstag, 4. Juli 2017, 22:02

Man könnte doch einfach sagen, dass der Betroffene vom Callboy nicht editieren darf. Sich als Nicht-Betroffener zu outen ist ja jetzt nicht sonderlich klug oder?
Simsalabim :supersad:

11

Dienstag, 4. Juli 2017, 22:16

Ist auf jedenfall alles sehr interessant hier .. nur die anfangsaktivität dürfte noch mehr sein :)

Playing MiP since - 2004 (Rests included)
Blub
Blackstories

12

Dienstag, 4. Juli 2017, 22:17

Naja, Anfangsaktivität ist jetzt nich die absolute Stärke des Forums. Das wird schon nocht ^^
Simsalabim :supersad:

13

Dienstag, 4. Juli 2017, 22:46

Was ist denn die Stärke des Forums?

14

Dienstag, 4. Juli 2017, 22:50

Was ist denn die Stärke des Forums?


Raisen.

Ich finde die Stärke ist, dass hier wenig Tilt ist. Wodurch die Runden mehr Spaß machen als auf anderen Foren, auf denen ich bisher gespielt habe.
Simsalabim :supersad:

15

Dienstag, 4. Juli 2017, 22:53

Was ist denn die Stärke des Forums?


Raisen.

Ich finde die Stärke ist, dass hier wenig Tilt ist. Wodurch die Runden mehr Spaß machen als auf anderen Foren, auf denen ich bisher gespielt habe.
Wo hast du denn schon über all gespielt?

Das ist zwar keine Stärke aber def nicht verkehrt.

Apropo Stärke wer ist eig warum der stärkste Spieler diese Runde?

16

Dienstag, 4. Juli 2017, 23:07

Hmmm
Ich denke jeder hat seine Stärken und Schwächen...

Playing MiP since - 2004 (Rests included)
Blub
Blackstories

17

Dienstag, 4. Juli 2017, 23:13

Hmmm
Ich denke jeder hat seine Stärken und Schwächen...
Ja möglich und auch sehr wahrscheinlich so hilft mir aber wenig diejenigen Einzuschätzen die ich noch nicht kenne.

18

Mittwoch, 5. Juli 2017, 00:06

Ich sehe noch eine Unstimmigkeit im Regelwerk bei der Rolle des Callboy.
So, wie die Rolle aktuell formuliert ist, schließt das nicht aus, dass derjenige, der besucht wurde einfach seine ganzen Beiträge editiert. Entweder würde ich Editierungen garnichtzulassen oder für jede Editierung einen Post vom Postlimit abziehen.
Außerdem, wann genau wirkt die Pille des Callboy?
Angenommen, Person A wird in Nacht 1 vom Callboy "besucht", wirkt die Pille dann für den darauffolgenden Tag 1 oder erst an Tag 2?
Habe die Rolle editiert. Der Besuchte darf selbstverständlich seine Beträge innerhalb dieser 24h NICHT editieren.
Wenn Person A zB. Mittwochs um 23 Uhr 15 besucht wurde, dann wirkt die Pille 24h später, also ab Punkt 23 Uhr 15 des Folgetages (in dem Fall Donnerstag) darf Person A für 24h nur 3 Beiträge verfassen und ab Freitag 23 Uhr 15 wieder normal schreiben. Hoffe das ist soweit verständlich xD

19

Mittwoch, 5. Juli 2017, 00:23

Achso, ich dachte das wär nur ne Nachtfähgikeit. Gut, ja, dann ist es verständlich geschrieben ^^
Edit: LOL
Ich bin doof :3


20

Mittwoch, 5. Juli 2017, 01:55

grad erst bemerkt, dass es doch schon so schnell los geht...
Lustige Geschichte drumherum @DancingMoon: und sehr niedlich :love:

@Doubter: wir kennen uns ja schon und schön dich zu sehen.
Stärkste Spieler...hmmm schwierig...aber ich denke Altaris ist hier wohl der Stärkste neben Squealer, MalloN, ShadowBlade, Nightmare würde ich mal grad sagen, aber das hängt auch von der Rolle ab. (so wie bei dir ;) ) Squealer ist z.B. super als Dorfi, wo Altaris in beiden Rollen gut ist. (mal nur als Beispiel). Ich bin (wie du sicherlich weißt) als böse nicht zu gebrauchen lol

Nun zur Runde:
Wer will denn BM machen (Zeit und Lust/geeignete Rolle)?
Ich habe leider Sommerfest am Camping und nicht ganz so viel Zeit wie sonst. (Das heißt nicht, dass ich nicht genau lesen werde, sondern nur weniger Romane schreibe, bzw. alkoholbedingt erst nachts und dann nachmittags vor den Feten).
http://fs1.directupload.net/images/180327/rmyrhya5.jpg
Sig erstellt von Diadingsbums von Finsterkatzen.com

Vergiss nie was du bist Bastard, die Welt tut es auch nicht. Trage es wie ein Schwert und dich kann niemand verletzen! (Tyrion Lannister zu Jon Snow - GoT)